Vorlesung: Meta-Ethik (epp, eme)

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Humanities
    Domain Philosophy
    Code UE-L01.02145
    Languages German
    Type of lesson Lecture
    Level Master
    Semester SA-2021

    Schedules and rooms

    Summary schedule Friday 08:15 - 10:00, Hebdomadaire

    Teaching

    Responsibles
    Teachers
    Description

    Die Metaethik hinterfragt die Grundlagen und Voraussetzungen der normativen Ethik, insbesondere aus der Perspektive der Metaphysik, der Erkenntnistheorie und der Sprachtheorie. Wir werden uns mit den zentralen Problemen der Metaethik auseinandersetzen, insbesondere mit der Frage ob die Ethik objektiv oder bloss subjektiv ist, ob sie absolut oder relativ ist und ob ethische Eigenschaften natürliche oder nicht-natürliche Eigenschaften sind. 

    Training objectives

    1. Einarbeitung in die zentralen Probleme der Meta-Ethik. 2. Lernen in einer rigorosen, logischen, strukturierten und systematischen Weise philosophisch zu denken und zu argumentieren.

    Softskills
    No
    Off field
    No
    BeNeFri
    Yes
    Mobility
    Yes
    UniPop
    No
  • Dates and rooms
    Date Hour Type of lesson Place
    24.09.2021 08:15 - 10:00 Cours
    01.10.2021 08:15 - 10:00 Cours
    08.10.2021 08:15 - 10:00 Cours
    15.10.2021 08:15 - 10:00 Cours
    22.10.2021 08:15 - 10:00 Cours
    29.10.2021 08:15 - 10:00 Cours
    05.11.2021 08:15 - 10:00 Cours
    12.11.2021 08:15 - 10:00 Cours
    19.11.2021 08:15 - 10:00 Cours
    26.11.2021 08:15 - 10:00 Cours
    03.12.2021 08:15 - 10:00 Cours
    10.12.2021 08:15 - 10:00 Cours
    17.12.2021 08:15 - 10:00 Cours
    24.12.2021 08:15 - 10:00 Cours
  • Assessments methods

    Examen - SA-2021, Session d'hiver 2022

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Examen - SP-2022, Session d'été 2022

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Examen - SP-2022, Autumn Session 2022

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Examen - SA-2022, Session d'hiver 2023

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Travail écrit - Outside session

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

     

    Studierende im Nebenprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Die Vorlesung kann nur  durch eine schriftliche Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) validiert werden. Bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Bei der Einschreibung in MyUnifr, muss der Studierende  unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Philosophy 30 [MA]
    Version: SH06_MA_P2_bi_v01
    Module de Base (HPH et PHS) Programme d'études secondaires

    Philosophy 90 [MA]
    Version: SA11_MA_PA_bi_v01
    Obligatorische Module > Module Avancé I (HPH ou PHS) selon orientation du mémoire : HPH ou PHS
    Obligatorische Module > Module de Base II (PHS et/ou HPH)