Konzentration

Wie Sie Ihre Konzentration maximieren können

Konzentration ist ein zentraler Punkt des Lernens. Sie kann jedoch leicht versagen, wenn die richtigen Bedingungen nicht gegeben sind. Konzentration bedeutet, den Kopf frei zu bekommen, um die Aufmerksamkeit auf die zu erledigenden Aufgaben zu lenken. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Konzentration verbessern können, um Ihre Chancen zu erhöhen.

 

Ein ideales Umfeld zum Lernen

Um die Konzentration zu maximieren, ist es wichtig, einen eigenen Arbeitsplatz zum Lernen zu haben. Dieser sollte idealerweise in einer Umgebung liegen, die vor Unterbrechungen und Ablenkungen geschützt ist.

  • Finden Sie Ihre ideale Arbeitsumgebung, die Sie am meisten ermutigt, und arbeiten Sie regelmäßig daran.
  • Wählen Sie einen ruhigen, aufgeräumten Ort, der gut beleuchtet ist und keine unnötigen Materialien enthält. Wenn Sie sich dann an Ihren Arbeitsplatz setzen, befinden Sie sich sofort in einem Bereich, in dem Sie sich konzentrieren können.

 

Abschalten, um sich in Schwung zu bringen

Um die Aufmerksamkeit auf die zu erledigende Aufgabe zu lenken, muss man sich zuvor in einen guten Zustand versetzen. Dazu ist es unerlässlich, Ablenkungsquellen zu reduzieren, insbesondere solche, die von angeschlossenen Geräten ausgehen.

  • Schalten Sie das WLAN aus, wenn Sie das Internet nicht brauchen, und stellen Sie Ihr Smartphone in den Flugzeugmodus. Auf diese Weise werden Sie nicht von Benachrichtigungen gestört.
  • Minimieren Sie Ablenkungen durch soziale Netzwerke mithilfe kostenloser Apps wie Freedom oder Self Control.
  • Steigern Sie Ihre Motivation und Konzentration mit der App Forest, die Sie dazu ermutigt, Bäume zu pflanzen, während Sie arbeiten.

 

Organisieren, damit Sie sich besser konzentrieren können

Die Arbeit zu strukturieren hilft, die Konzentration aufrechtzuerhalten, Prioritäten zu setzen und ein Thema nach dem anderen zu bearbeiten. Auf diese Weise steigern Sie Ihre Effizienz, Produktivität und Konzentration.

  • Vertreiben Sie störende Gedanken und Bedenken, die Sie von Ihrer Aufgabe ablenken würden. Schreiben Sie sie schnell auf, legen Sie sie beiseite und kommen Sie bei Bedarf in Ihrer Pause darauf zurück.
  • Führen Sie ein Vorbereitungsritual (Routine) ein, um Ihre Konzentrationsfähigkeit zu fördern (bereiten Sie sich ein bestimmtes Getränk zu, bevor Sie sich in den Lernstoff vertiefen, nehmen Sie einen bestimmten Weg zu Ihrem Lernort usw.).
  • Verwenden Sie die Pomodoro-Methode, um Ihre Aufmerksamkeit und Konzentration zu steigern und Ablenkungen zu verringern. Die Pomodoro-Methode ist ein effektives Werkzeug, bei dem Sie Ihre Aufgaben in 25-Minuten-Abschnitte unterteilen und einen Zeitplan verwenden, um das Timing zu steuern. Um diese Methode anzuwenden, müssen Sie zunächst die zu erledigende Aufgabe definieren, dann den Timer starten und sich an die Arbeit machen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, machen Sie eine fünfminütige Pause und stellen Sie dann die nächste Aufgabe ein. Beginnen Sie erneut mit einem Zyklus von 25 Minuten und machen Sie dann wieder eine Pause von 10 Minuten. Gehen Sie so weiter vor und erhöhen Sie Ihre Pausenzeit systematisch um weitere 5 Minuten pro abgeschlossenen Zyklus.
  • Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Arbeit besser organisieren können, finden Sie im Kapitel Organisation.

 

Die Bedeutung von Pausen und Belohnungen

Regelmäßige Pausen helfen, den Kopf zu lüften, das Gehirn zu regenerieren und sich anschließend besser zu konzentrieren. Setzen Sie sich Ziele und Belohnungen, z. B. gönnen Sie sich am Ende eines jeden Kapitels einen Moment der Entspannung.

  • Legen Sie nach jeder Arbeitsstunde regelmäßige Pausen
  • Bewegen Sie sich und gehen Sie an die frische Luft. Ein Umgebungswechsel hilft dem Gehirn, neue Energie zu tanken.
  • Denken Sie daran, ausreichend zu trinken.

 

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

Ein gesunder Lebensstil (ausreichend Schlaf, eine ausgewogene Ernährung, sportliche Betätigung) ist eine hervorragende Grundlage für das Lernen. Sich in eine gute Verfassung zu bringen bedeutet, einen ausgeglichenen Lebensrhythmus zu haben.

  • Fördern Sie körperliche Betätigung, das hilft, Dampf abzulassen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich ausreichend Schlaf gönnen, denn Schlafmangel stört die Konzentration.
  • Achten Sie auf Ihre Ernährung, essen Sie abwechslungsreich und ausgewogen, um Ihr Gehirn zu stimulieren.

 

Tipps zur Verbesserung der Konzentration während des Unterrichts
  • Bereiten Sie sich frühzeitig vor und lesen Sie Ihre Notizen kurz vor dem Unterricht noch einmal durch. So können Sie sich in das Thema eindenken und sich schneller konzentrieren.
  • Achten Sie während des Unterrichts auf Themen, die in der Prüfung abgefragt werden könnten.
  • Durch Notizen, insbesondere handschriftliche Notizen, können Sie Ihre Konzentration steigern und Ablenkungsquellen reduzieren.
  • Bleiben Sie beim Thema, indem Sie Fragen stellen, die Ihnen helfen, das Thema besser zu verstehen.
  • Fördern Sie Ihre Motivation, indem Sie sich Gedanken über Ihr Studienziel und den Kontext des Kurses, den Sie besuchen, machen.

 

Tipps
  • Identifizieren Sie die ideale Arbeitsumgebung.
  • Erkennen Sie Ihre eigenen Ablenkungsquellen, um sie besser eindämmen zu können.
  • Verbessern Sie Ihre Konzentration während des Unterrichts.
  • Erhöhen Sie Ihre Aufmerksamkeit und Produktivität, indem Sie die Arbeit in kurze, präzise Aufgaben aufteilen.
  • Stress ist der Feind der Konzentration. Mehr zu diesem Thema finden Sie im Kapitel über Stressbewältigung.

 


Tools

Mit Ablenkungsquellen umgehen, die Konzentration steigern, die Organisation verbessern und To-do-Listen erstellen - mithilfe von Apps, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Aufgaben unterstützen.

Umgang mit Ablenkungen

Freedom

Self-Control

Toggl


Konzentration steigern

Forest

Pomodoro

Simple Pomodoro Focus 10 for Windows 10

Pomodoro Brain Focus Productivity Timer

 

Angebote der Unifr 

Sport & Entspannung

Meditation

Psychologische Unterstützung bei Angst und Blockaden, Prokrastination und Stressbewältigung

Thematische Workshops zur Stressbewältigung (Stressbewältigung, Strategien gegen Stress und Angst während des Studiums, Motivation)

Coaching und Unterstützung bei der Organisation/Planung, in schwierigen persönlichen Phasen