Institut für Ökumenische Studien

Das Institut für Ökumenische Studien gründet in der Inspiration des II. Vatikanischen Konzils.

Profil

ANDREY SHISHKOV

Überlegungen zur "Erklärung" über die "Russische Welt" (Russkij Mir) von Andrey Shishkov

Andrey Shishkov, korrespondierendes Mitglied im Zentrum für das Studium der Ostkirchen, kommentiert in "Public Orthodoxy" die Erklärung über die Lehre von der "Russischen Welt"

Alle News
STERNSTUNDE

Eine Tagung in Rom zum Sozialethos in katholischer und orthodoxer Perspektive war dem Härtetest des Ukraine-Krieges ausgesetzt

Am Dikasterium für ganzheitliche menschliche Entwicklung in Rom fand vom 31. März bis 1. April 2022 eine Tagung zum Thema "Catholic and Orthodox Social Ethos after Laudato si'" statt.

Alle News
ROWAN WILLIAMS

Putin, Kirill und der Krieg

Der ehemalige Erzbischof von Canterbury analysiert in einem Artikel das Misstrauen der russischen orthodoxen Kirche gegen den "gottlosen Westen"

Alle News
JOHANNES VON DUBNA

Offener Brief von Metropolit Johannes von Dubna an Patriarch Kirill von Moskau

Metropolit Johannes von Dubna (Erzbistum der orthodoxen Kirchen russischer Tradition in Westeuropa) hat am 9. März 2022 einen offenen Brief an Patriarch Kirill von Moskau gerichtet und zum Frieden gemahnt.

Alle News

Referenztexte

Texte zur ost- und westkirchlichen Ökumene.

Mehr

Direktorium

ISO lebt von Menschen, die sich dafür einsetzen.

Mehr

Geschichte 

Erfahren sieh mehr über die Geschichte des ISO.

Mehr

Publikationen

Sehen Sie sich unsere Publikationsreihen an.

Mehr