Institut für Ökumenische Studien

Das Institut für Ökumenische Studien gründet in der Inspiration des II. Vatikanischen Konzils.

Profil

RINGVORLESUNG

Frieden für die Ukraine? Ringvorlesung an der Fachhochschule Nordwestschweiz

Frau Prof. Barbara Hallensleben wirkt am 8. November bei einer Ringvorlesung an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Standort Basel, mit und spricht zum Thema: Russische und Ukrainische Orthodoxie.

Alle News
ERZABTEI PANNONHALMA

Prof. Barbara Hallensleben in den "Ökumenischen Arbeitskreis Pannonhalma" berufen

Die Erzabtei Pannonhalma, gegründet 996, wurde durch Papst Johannes Paul II. dazu ermutigt, den ökumenischen Geist und die ökumenische Theologie in Ungarn zu fördern und eine Brückenfunktion zwischen West-…

Alle News
PRIX LEUBA

Der von Jean-Louis Leuba gestiftete Preis für eine herausragende ökumenische Forschungsarbeit ist neu ausgeschrieben

Der "Prix Jean-Louis Leuba" wird jährlich am Dies Academicus für die beste Arbeit im Bereich der Theologie der Ökumene und/oder der besseren Kenntnis der christlichen Traditionen vergeben. Bewerbungen…

Alle News
METROPOLIT JOB

Eine Delegation des Studienzentrums St. Nikolaus nahm an der Inthronisation von Metropolit Job von Pisidien teil.

Am 17. September 2022 fand in der St.-Alypius-Kirche in Antalya die feierliche Inthronisation von Metropolit Job (Getcha) statt. Bisher war er Rektor des Instituts für höhere Studien in orthodoxer Theologie…

Alle News

Referenztexte

Texte zur ost- und westkirchlichen Ökumene.

Mehr

Direktorium

ISO lebt von Menschen, die sich dafür einsetzen.

Mehr

Geschichte 

Erfahren sieh mehr über die Geschichte des ISO.

Mehr

Publikationen

Sehen Sie sich unsere Publikationsreihen an.

Mehr