Institut für Ökumenische Studien

Das Institut für Ökumenische Studien gründet in der Inspiration des II. Vatikanischen Konzils.

Profil

CHARTA OECUMENICA

Zwanzig Jahre nach der Unterzeichnung der "Charta Oecumenica" erneuern die Kirchen der Schweiz ihre Selbstverpflichtungen

Am 22. April 2021 lädt die AGCK.CH zusammen mit dem Institut für Ökumenische Studien der Universität Freiburg Schweiz zu einer Feier des 20. Jahrestages der Charta Oecumenica ein. Dabei würdigen die Mitgliedskirchen…

Alle News
MENSCHENRECHTE

Menschenrechte in ökumenischer Perspektive - eine Tagung des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim

Acht Formen des Christentums stellten ihren spezifischen Zugang zu Begründung und Bedeutung der Menschenrechte vor: evangelisch (landeskirchlich), katholisch, byzantinisch orthodox und orientalisch orthodox,…

Alle News
5 JAHRE NACH HAVANNA

Konferenz zum 5. Jahrestag der Begegnung zwischen Papst Franziskus und Patriarch Kirill in Havanna

Die online-Konferenz trug den aktuellen Titel "Kirche und Pandemie". Die Veranstaltung wurde getragen vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und vom Departement für kirchliche Außenbeziehungen…

Alle News

Geschichte 

Erfahren sieh mehr über die Geschichte des ISO.

Mehr

Publikationen

Sehen Sie sich unsere Publikationsreihen an.

Mehr

Referenztexte

Texte zur ost- und westkirchlichen Ökumene.

Mehr

Direktorium

ISO lebt von Menschen, die sich dafür einsetzen.

Mehr