Institut für Ökumenische Studien

Das Institut für Ökumenische Studien gründet in der Inspiration des II. Vatikanischen Konzils.

Profil

SYNODALITÄT UND ÖKUMENE

Gastkommentar von Barbara Hallensleben für kath.ch anlässlich des Besuchs von Kardinalstaatssekretär Parolin in der Schweiz

Wer von der Hoffnung auf Ökumene durch Synodalität erfüllt gewesen sein sollte, blieb nach dem Besuch von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zur Feier ?100 Jahre Wiederherstellung der diplomatischen…

Alle News
ISO BAUMER

Dr. Iso Baumer, langjähriger Lehrbeauftragter für Ostkirchenkunde, verstarb im Alter von 92 Jahren am 18. November 2021

Iso Baumer unterrichtete von 1988 bis 1999 an der Theologischen Fakultät und von 2002 bis 2008 an der Theologischen Schule der Abtei Einsiedeln Ostkirchenkunde. Er war Mitglied im Institut für Ökumenische…

Alle News
METROPOLIT DAMASKINOS

5. November 2021: Metropolit Damaskinos - ein Brückenbauer zwischen Ost und West (zu seinem 10. Todestag)

Metropolit Damaskinos Papandreou (+ 5. November 2011) war ein ökumenischer Brückenbauer zwischen Ost und West und innerhalb der orthodoxen Welt. Er gründete das Institut für höhere Studien in orthodoxer…

Alle News

Geschichte 

Erfahren sieh mehr über die Geschichte des ISO.

Mehr

Publikationen

Sehen Sie sich unsere Publikationsreihen an.

Mehr

Referenztexte

Texte zur ost- und westkirchlichen Ökumene.

Mehr

Direktorium

ISO lebt von Menschen, die sich dafür einsetzen.

Mehr