Thilo Von Pape

Prof. Dr.

Aneignung und Nutzung von digitalen Kommunikationstechnologien und mobilen Medien: smartphones, soziale Netzwerke, Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Computerspiele; individuelle und gesellschaftliche Effekte der Nutzung

Biografie

Thilo von Pape ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Nutzung von digitalen Kommunikationstechnologien und mobilen Medien sowie Medieninnovationen. Er ist Mitbegründer und -herausgeber der Zeitschrift Mobile Media & Communication und Associate Editor des Journal of Computer-Mediated Communication

Prof. von Pape war maître de conférences an der Université de Franche-Comté und Lehr- und Forschungsbeauftragter an der Universität Hohenheim (Stuttgart), der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Zürich. Er promovierte in Kommunikationswissenschaften an der Universität Zürich.

Forschung und Publikationen

Lehrveranstaltungen

Im Vorlesungsverzeichnis anzeigen