DCMlab

Im DCMlab können Experimente, Fokusgruppengespräche und Interviews zu unterschiedlichen Aspekten der Mediennutzungs- sowie Medienwirkungsforschung durchgeführt werden. Das Lab bietet für diese Zwecke darüber hinaus die Möglichkeit, mittels physiologischer Messverfahren Einblick in kognitive und emotionale Prozesse während der Medienrezeption zu gewinnen. Ausserdem werden sogenannte Real-Time Response Messungen (Continous Response Measurements, rtrmobile, rtr-online) zur Aufzeichnung und Analyse von Mediennutzung eingesetzt – ein Beispiel für eine solche Messung finden Sie hier. Neben der kinematographischen Darstellung von Stimuli wird das angrenzende TV-Studio auch für den Unterricht in Rhetorik, strategischer Kommunikation sowie für die journalistische Praxisausbildung genutzt.