Hauptseminar: Erzähl mir doch (keine) Geschichten! Storytelling in der strategischen Kommunikation

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01382
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Bachelor
    Semester SP-2024

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich, PER 21, Raum G514 (Frühlingssemester)
    Stunden pro Woche 2

    Unterricht

    Dozenten-innen
    • Chariatte Jérôme
    Beschreibung

    In Zeiten, in denen wir mit Informationen überhäuft werden und persönlicher Austausch immer stärker durch digitalisierte Kommunikation ersetzt wird, müssen Unternehmen neue Wege finden, um auf sich aufmerksam zu machen. Als Erfolgsrezept gilt für viele das sogenannte Corporate Storytelling.

     

    Corporate Storytelling beschreibt die Kommunikationsstrategie von Unternehmen, ihre Inhalte in narrativer Form zu vermitteln. Durch das Erzählen von Geschichten

     

    können Unternehmen unterhaltende, emotionale und persönliche Inhalte präsentieren, die Stakeholder berühren und deren Interesse wecken. Studien weisen darauf hin, dass die Strategie des Storytellings zu höherer Glaubwürdigkeit von Unternehmen führt als konventionelle Strategien der Informationsvermittlung. Doch ist das immer der Fall? Welche Eigenschaften müssen diese Geschichten besitzen, um erfolgreich zu sein? Ist Storytelling nur Unternehmen vorbehalten? In welchen Bereichen der strategischen Kommunikation lässt sich Corporate Storytelling anwenden?

     

    Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Thema «Storytelling» in der strategischen Kommunikation zu vermitteln, aber auch allgemein die Entwicklung zu einer verstärkt emotionalen und visuellen strategischen Kommunikation zu diskutieren. Dabei werden verschiedene theoretische und methodische Ansätze besprochen. Auch wird Storytelling in Bezug auf verschiedene Bereiche wie interne Kommunikation, Krisenkommunikation oder Verantwortungskommunikation (CSR) beleuchtet und neue digitale Entwicklungen wie Augmented Reality berücksichtigt.

    Lernziele

    'Sie erlangen fundierte Kenntnisse zum Seminarthema. Ausserdem sind Sie in der Lage, eigenständig den Forschungsstand zu einem Thema zu recherchieren, kritisch zu betrachten und Bezüge zu empiri-schen Forschungsvorhaben herzustellen.

    Verfügbarkeit 10
    Soft Skills Ja
    ausserhalb des Bereichs Ja
    BeNeFri Ja
    Mobilität Ja
    UniPop Nein
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    20.02.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    27.02.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    05.03.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    12.03.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    19.03.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    26.03.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    09.04.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    16.04.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    23.04.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    30.04.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    07.05.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    14.05.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    21.05.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
    28.05.2024 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum G514
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SP-2024, Sommersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ba - Kommunikationswissenschaft - 90 ECTS
    Version: 2023/SA_V01
    2. und 3. Jahr - 54 ECTS > Kurse - 39ECTS > Ba - Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (vom HS-2023) > Deutsch > Hauptseminar > BaKM - Hauptseminar 02

    Ba - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 120 ECTS
    Version: 2021/SA_V04
    1. Jahr - 42 ECTS > Hauptseminar nach Wahl (inkl. Hauptseminararbeit) > Ba - Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (vom HS-2023) > Deutsch > Hauptseminar > BaKM - Hauptseminar 02

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl > Ba - Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (vom HS-2023) > Deutsch > Hauptseminar > BaKM - Hauptseminar 02

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 60 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Kurse - 42 ECTS > Ba - Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (vom HS-2023) > Deutsch > Hauptseminar > BaKM - Hauptseminar 02

    BeNeFri - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
    Version: 2018/SP_V01_SES_BeNeFri
    Kurse > Bachelor Kursangebot für BeNeFristudierende > BaKM - Hauptseminar 02
    Kurse > Bachelor Kursangebot für BeNeFristudierende

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in SES oder Mobilität
    Version: ens_compl_ses
    Bachelor Kursangebot für Mobilitätstudierende > BaKM - Hauptseminar 02
    Bachelor Kursangebot für Mobilitätstudierende

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen