Nachhaltigkeit an der Universität Freiburg

Die Universität Freiburg verpflichtet sich zu einem schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Sie strebt einen Betrieb mit vorbildlichem Umgang in Bezug auf die ökologische und soziale Umwelt an. Dazu orientiert sie sich an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und engagiert sich insbesondere, diese ihren Mitarbeitenden sowie der Gesellschaft zu vermitteln. 

UMWELT

Biodiversität: Bessere Identifikation von zu schützenden Zonen dank künstlicher Intelligenz

Können dank dem Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) mehr Arten vor der Ausrottung gerettet werden? Ein Forschungsteam unter der Leitung von Daniele Silvestro, der an den Universitäten Freiburg (CH)…

Alle News
KLIMAKRISE

«Expedition 2 Grad» gewinnt den Bundespreis Ecodesign

«Expedition 2 Grad», ein Projekt der Universität Freiburg und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), wird mit dem diesjährigen Bundespreis Ecodesign ausgezeichnet. Der Bundespreis Ecodesign ist die…

Alle News
MORTERATSCHGLETSCHER

Zwei Schweizer Hochschulen visualisieren den Gletscherschwund mit Virtual Reality

Schrumpfende Gletscher sind unübersehbare Symptome des Klimawandels. «VR Glacier Experience» macht ab dem 10. Oktober erfahrbar, wie sich die Veränderung des Klimas auf den Morteratschgleschter auswirkt.…

Alle News
Forschung und Lehre

Die Aufgabe der Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von wissenschaftlichen Angeboten und Projekten im Bereich der Lehre, der Forschung und der Weiterbildung obliegt den einzelnenen Fakultäten.

Mehr dazu 

Konkrete Handlungsfelder

Eine Gemeinschaft aktiv für Fragen der Nachhaltigkeit. 

Der Massnahmenkatalog befindet sich zurzeit noch in der Entstehungsphase und wird sobald als möglich aufgeschaltet. 

Handlungfelder