Masterseminar: Strategisch unterhalten und informieren mit Podcasts

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01440
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SP-2025

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 13:15 - 15:00, Wöchentlich (Frühlingssemester)

    Unterricht

    Dozenten-innen
    • Chariatte Jérôme
    Beschreibung

    Das Masterseminar widmet sich dem Phänomen Podcast. Die Anzahl der auditiven seriellen Formate aus dem Internet hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen und erfreut sich grosser Beliebtheit. Während Studien tendenziell eine abnehmende Aufmerksamkeitspanne in der Gesellschaft durch neue (soziale) Medien feststellen, schaffen es Podcasts, Hörer über längere Zeit zu fesseln.

    Dank der niedrigen technischen Anforderungen produzieren heute zahlreiche Akteure (Einzelpersonen, NGOs, Universitäten, öffentlich-rechtliche Medien...) Podcasts. Jedoch sind die Erfolgsfaktoren und die Kommunikationsstrategien oftmals unklar. Es kommt auch immer wieder vor, dass sich Unternehmen an Corporate Podcasts versuchen, doch werden viele nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Was macht einen erfolgreichen Podcast aus? Welche Ziele verfolge ich mit ihm und wie kann ich diese überprüfen?

    Das Seminar führt in die Podcast-Forschung ein, betrachtet verschiedene Formate und diskutiert dabei deren Konzeptualisierung, Nutzung und Wirkung. Dabei werden theoretische Grundlagen aus der strategischen Kommunikation und der Unterhaltungsforschung hinzugezogen. Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts bearbeiten Studierende eine Forschungsfrage, die sie mit eigenständig erhobenen und ausgewerteten Daten beantworten können.

     

    Lernziele

    Lernziele des Seminars:

    1. Die Studierenden kennen die Themenschwerpunkte und theoretischen Grundlagen der Podcastforschung.
    2. Die Studierenden wissen, wie man Podcasts strategisch einsetzen kann.
    3. Die Studierenden können zu einer Forschungsfrage selbständig Daten erheben und analysieren.

     

    Verfügbarkeit 15
    Soft Skills Nein
    ausserhalb des Bereichs Nein
    BeNeFri Ja
    Mobilität Ja
    UniPop Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Der Kurs beginnt mit einer allgemeinen Einführung in die Podcastsforschung (siehe beispielsweise Katzenberger et al., 2022) und stellt relevante Theorien der strategischen Kommunikationsforschung und Unterhaltungsforschung vor. Anschliessend werden bestimmte Podcastmerkmale und Podcastformate (zum Beispiel Corporate Podcasts) anhand von wissenschaftlichen Beispielstudien betrachtet.

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    18.02.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    25.02.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    04.03.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    11.03.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    18.03.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    25.03.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    01.04.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    08.04.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    15.04.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    29.04.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    06.05.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    13.05.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    20.05.2025 13:15 - 15:00 Kurs
    27.05.2025 13:15 - 15:00 Kurs
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SP-2025, Sommersession 2025

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation. Studierende werden bewertet durch

    • Referate (50%)
    • Forschungskonzept und Entwicklung von Messinstrumenten (50%)

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ma - Business Communication - Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2022/SA_V02
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Ethik und Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2017/SP_V01_ETHIQUE
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Kurse > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Wirtschaftsinformatik - 90 ECTS
    Version: 2020/SA_V02
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS

    Ma - Kommunikation und Gesellschaft - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Forschungsbereiche > Forschungsbereich Media Use & Effects > CHARIATTE Jérôme
    Forschungsbereiche > Forschungsbereich Organizational Communication > CHARIATTE Jérôme
    Media Use & Effects > CHARIATTE Jérôme
    Organizational Communication > CHARIATTE Jérôme

    NfMa - Kommunikation und Gesellschaft - 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS

    NfMa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B oder Modul C - 3 ECTS