Masterseminar: TikTok top, Medienpolitik flop? Medienkompetenz und Medienpolitikompetenz der Schweizer Bevölkerung

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01337
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SA-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Montag 13:15 - 15:00, Wöchentlich, PER 21, Raum B207 (Herbstsemester)
    Stunden pro Woche 2

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Assistenten
    Beschreibung

    Die Digitalisierung und der zunehmende Stellenwert von Onlineplattformen verändern nicht nur die Produktion, Distribution und Nutzung von Medienangeboten, sondern haben auch einen Strukturwandel der Öffentlichkeit ausgelöst.

    Für die Medienpolitik stellt sich die Frage, wie mit diesen Herausforderungen umgegangen werden soll und wie sich die Digitalisierung demokratiekompatibel gestalten lässt. Zahlreiche Akteure mit verschiedenen Interessen und Vorstellungen versuchen dabei, Einfluss auf den medienpolitischen Prozess auszuüben. Auch die Bürger·innen sind gefordert: Seit 2015 reihen sich in der Schweiz mit der RTVG-Revision, der No-Billag-Initiative, dem Massnahmenpaket zugunsten der Medien, dem Lex Netflix und der in den Startlöchern stehenden Halbierungsinitiative medienpolitische Abstimmungen aneinander, bei welchen es um die Zukunft der Medien geht.

    Im Fokus des Seminars stehen deshalb die medienpolitischen Kenntnisse und Kompetenzen der Schweizer Bevölkerung. Ziel des Seminars ist es, einen Fragebogen zu entwickeln, mit der individuelle medienpolitische Kenntnisse empirisch erhoben werden können.

    Nach einer Einführung in die Thematik Digitalisierung, Öffentlichkeitswandel und Medienpolitik werden wir bestehende Instrumente und Skalen analysieren, die sich mit politischen, medialen und digitalen Kompetenzen auseinandersetzen.

    Darauf aufbauend werden wir uns an die Entwicklung einer Skala zur Erhebung medienpolitischer Kenntnisse machen.

    Lernziele
    1. Sie erarbeiten selbstständig fundiertes Wissen über die Rolle der Bürger·innen in der Medienpolitik sowie über individuelle politische, mediale und digitale Kenntnisse und Kompetenzen.
    2. Sie sind in der Lage, zu einer Problemstellung den Forschungsstand zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.
    3. Sie entwickeln auf Basis der erartbeiteten theoretischen Grundlagen eine Skala, die indiviuelle medienpolitischen Fähigkeiten misst.
    4. Sie lernen Texte zusammenzufassen, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen und diese in Referaten, Diskussionen und einer schriftlichen Seminararbeit einzubringen.
    Verfügbarkeit 15
    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Download Pflichtlektüre und Folien

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    19.09.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    26.09.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    03.10.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    10.10.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    17.10.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    24.10.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    31.10.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    07.11.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    14.11.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    21.11.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    28.11.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    05.12.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    12.12.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
    19.12.2022 13:15 - 15:00 Kurs PER 21, Raum B207
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrversanstaltungen in SES oder Mobilität
    Version: ens_compl_ses
    Master Kursangebot für Mobilitätstudierende

    Ma - Accounting and Finance - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse - 72 ECTS > minimum 0 / maximum 1 beliebiger Masterkurs, der an der Universität Fribourg angeboten wird , wenn 72 ECTS in den oben genannten Modulen noch nicht erreicht sind > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse: mind. 72 ECTS > Wahlkurse: max. 18 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Kurse: mind. 63 ECTS > Wahlkurse: max. 18 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Business Communication : Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2022/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul A - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Ethik und Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2017/SP_V01_ETHIQUE
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul A - 3 ECTS
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    Kurse > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul A - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Wirtschaftsinformatik - 90 ECTS
    Version: 2020/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul A - 3 ECTS
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - European Business - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Courses - 63 ECTS > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - International and European Business - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Courses > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Kommunikation und Gesellschaft - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Forschungsbereich Media Structures & Media Performance > Schwerpunkt 1 - Seminar nach Wahl > PUPPIS Manuel
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Inter- & Transdisciplinary Perspectives > Wahlveranstaltungen Kommunikationswissenschaft
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Inter- & Transdisciplinary Perspectives > SES-Wahlkurse auf Masterstufe
    1107 - Optionswahl > Schwerpunkt Media Structures & Media Performance > Kurse > Schwerpunkt 1 - Seminar nach Wahl > PUPPIS Manuel

    Ma - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 90 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Modul A «Media, Politics and the Economy» Modul > Masterseminar Modul A - 3 ECTS
    Kurse - 60 ECTS > Modul B «Journalism and Organizational Communication» > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    Kurse - 60 ECTS > Inter- and Transdisciplinary Perspectives > Wahlveranstaltungen Kommunikationswissenschaft
    Kurse - 60 ECTS > Inter- and Transdisciplinary Perspectives > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Marketing - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Ku > Masterwahlkurse auf der gesamten Universität > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Wahlkurse > Wahlkurse der SES-Fakultät - max. 15 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    NfMa - Kommunikation und Gesellschaft - 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul A - 3 ECTS
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl

    NfMa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul A - 3 ECTS
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl