Rätoromanisch heute

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik
    Code UE-L09.00607
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Master, Bachelor
    Semester SA-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Mittwoch 08:15 - 10:00, Wöchentlich (Herbstsemester)

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Die Vorlesung präsentiert das heutige Rätoromanische Graubündens mit seiner inneren regionalen Gliederung in «Idiome» und Mundarten und im Kontext seiner benachbarten Sprachen. Einerseits wird das Rätoromanische dabei im Vergleich zu anderen romanischen Sprachen, vor allem Italienisch und Französisch, charakterisiert, andererseits unter Berücksichtigung seiner starken Beeinflussung durch das Deutsche.

    Nach einer Übersicht über die Phonetik und Phonologie der Hauptvarietäten des Rätoromanischen werden ausgewählte Aspekte der Morphologie, der Syntax, der Wortbildung und des Wortschatzes behandelt. Besondere Aufmerksamkeit gilt Phänomenen, mit denen sich das Rätoromanische von den näheren romanischen Sprachen abhebt. Dabei handelt es sich um Eigenheiten, bewahrender oder innovativer Art, die der Lage an der Nahtstelle zwischen dem romanischen und dem germanischen Kulturkreis sowie der lange fehlenden schriftsprachlichen Normierung zuzuschreiben sind. Diese Eigenheiten sind für die typologische Einordnung des Rätoromanischen relevant.

    Ausgehend von Fragen zur Sprachklassifizierung wird die primär deskriptiv ausgerichtete Lehrveranstaltung mit Ausblicken in die (sprach)politischen Auseinandersetzungen um das Rätoromanische während des vergangenen Jahrhunderts angereichert.

    Lernziele

    Die Teilnehmenden…

    – kennen Hauptcharakteristiken des Rätoromanischen auf verschiedenen sprachlichen Ebenen,

    – können die Phänomene in den Bezugsrahmen der näheren romanischen Sprachen einordnen,

    – können Sprachkontaktphänomene nach den involvierten sprachlichen Ebenen und der Verwendung fremd- und eigensprachlichen Materials einstufen,

    – kennen die Relevanz der Sprachklassifizierung für (sprach)politische Auseinandersetzungen und Entscheide.

    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Ja
    Hörer
    Ja

    Dokument

    Bibliographie

    Liver, Ricarda 2010: Rätoromanisch. Eine Einführung in das Bündnerromanische, 2. Auflage, Tübingen: Narr

    Anderson, Stephen R. 2016: «Romansh (Rumantsch)», in: Adam Ledgeway/Martin Maiden (ed.), The Oxford Guide to the Romance Languages, Oxford: Oxford University Press, 169-184

    Grünert, Matthias 2011: «Varietäten und Sprachkontakt in rätoromanischen SMS», in: Stähli, Adrian/Dürscheid, Christa/Béguelin, Marie-José (ed.): SMS-Kommunikation in der Schweiz: Sprach- und Varietätengebrauch (Linguistik online 48/4), 83–113.

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    21.09.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    28.09.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    05.10.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    12.10.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    19.10.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    26.10.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    02.11.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    09.11.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    16.11.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    23.11.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    30.11.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    07.12.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    14.12.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
    21.12.2022 08:15 - 10:00 Kurs MIS 10, Raum 2.04
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2023, Sommersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2023, Herbstsession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SA-2023, Wintersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Englische Sprache und Literatur 120
    Version: SA15_BA_ang_V02
    Module Nine: Soft Skills

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Français 120
    Version: SA16_BA_fr_V04
    Module 8 - CTC

    Fremdsprachendidaktik 90 [MA]
    Version: SA16_MA_PA_bil_V01
    Tronc commun > Modul A: Theorien, Methoden und Problemfelder der angewandten Lingusitik und Fremdsprachendidaktik
    Tronc commun > Modul B: Mehrsprachige Kompetenz

    Germanistik 120
    Version: SA16_BA_dt_V02
    Soft Skills

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v02
    CTC > Soft skills 12

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v01
    CTC > Soft skills 12

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ita_V01
    M6 - Complementi
    Soft Skills

    Italienisch 120
    Version: SA22_BA_120_ital_v01
    M8P Softskills

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ital_V02
    M6 - Complementi
    Soft Skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v02
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v03
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v01
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Mehrsprachigkeitsforschung 90 [MA]
    Version: SA14_MA_PA_bil_V02
    Orientierungsmodul: Problemfelder und Theorien

    Philosophie 120
    Version: SA20_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SH05_BA_bi_v01
    Soft skills > Soft skills 12

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales

    Rätoromanisch 30
    Version: SA15_BA_rhéto_V01
    Modul A: Linguistica

    Rätoromanisch 30 [BA_SI]
    Version: SA15_BASI_rhéto_V01
    Linguistica e litteratura I (BA_S1 30)
    Linguistica e litteratura II (BA_S1 30)
    Didactica dal rom (BA_S1 30)

    Rätoromanisch 50
    Version: SA15_BA_rhéto_V01
    Modul tematic II: Structuras e contacts

    Rätoromanisch 60
    Version: SA15_BA_rhéto_V01
    Modul tematic II: Structuras e contacts

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V02
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v01
    Softskills

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_de_v01
    Softskills

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_de_v02
    Softskills

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v02
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v01
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v02
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v02
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v01
    Softskills

    Spanisch 120
    Version: SA16_BA_esp_V02
    M7 - Competencias transversales (CTC)