Forschungsseminar : Experimentelle Forschung in der Organisationskommunikation und Corporate Diplomacy

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01039
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2023 , SP-2024

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Montag 10:15 - 12:00, Wöchentlich, PER 21, Raum B130 (Akademisches Jahr)
    Stunden pro Woche 2

    Unterricht

    Verantwortliche
    • Ingenhoff Diana
    Dozenten-innen
    • Ingenhoff Diana
    • Vinzenz Friederike
    Assistenten
    • Schaub Cyril
    • Vinzenz Friederike
    Beschreibung

    Das Experiment stellt in der Medien- und Kommunikationswissenschaft ein zentrales Untersuchungsdesign dar. Bei Experimenten verändern Forscherinnen und Forscher gezielt einzelne Bedingungen (unabhängige Variablen), um systematisch zu testen, welche Effekte (abhängige Variablen) dies zur Folge hat. Es handelt sich deshalb beim Experiment nicht um eine Methode (wie der Befragung, Beobachtung oder Inhaltsanalyse), sondern um ein Untersuchungsdesign, welches Methoden auf bestimmte Weise zur Gewinnung empirischer Kenntnisse nutzt.

    Im Seminar soll eine experimentelle Studie im Rahmen der Organisationskommunikation und Corporate Diplomacy durchgeführt werden. Die strategische Kommunikation von Organisationen, internationale Beziehungen und ein sozialpolitisches Engagement werden in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung immer wichtiger. Gemeinsam werden wir experimentelle Forschungsdesigns kennen lernen, entwickeln und empirisch umsetzen

    Lernziele

    Sie erarbeiten selbstständig Methodenkenntnisse über experimentelle Forschungsdesigns sowie theoretisch fundiertes Wissen zu den Themen Organisationskommunikation und Corporate Diplomacy, unter Berücksichtigung der digitalen Ära. Sie sind in der Lage, den Forschungsstand zu einem gewählten Thema zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.

    Sie erarbeiten eine experimentelle Studie und lernen dabei in Auseinandersetzung mit der Theorie eine Fragestellung und ein Forschungsdesign zu entwickeln, das Projekt empirisch umzusetzen und die Befunde in einer Forschungsseminararbeit darzustellen. Durch die Durchführung einer experimentellen Untersuchung sind die Studierenden in der Lage, eine bestimmte quantitative Analyse in Gruppen durchzuführen.

    Sie können die Befunde ihrer Arbeit mündlich präsentieren und Ihr Wissen in Diskussionen einbringen.

    Bemerkungen

    Achtung: Die sinnvolle Umsetzung dieses Forschungsprojekts erfordert über die reine Präsenzzeit hinaus verfügbare Zeit für Arbeitsgruppentreffen, Commitment, Koordinationswillen und Bereitschaft zur Teamarbeit.

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein (Einschreibung für die Seminararbeit zu Beginn des FS möglich).

    Verfügbarkeit 10
    Soft Skills Nein
    ausserhalb des Bereichs Nein
    BeNeFri Ja
    Mobilität Ja
    UniPop Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Download Pflichtlektüre und Folien

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    18.09.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    25.09.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    02.10.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    09.10.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    16.10.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    23.10.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    30.10.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    06.11.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    13.11.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    20.11.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    27.11.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    04.12.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    11.12.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    18.12.2023 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    19.02.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    26.02.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    04.03.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    11.03.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    18.03.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    25.03.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    08.04.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    15.04.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    22.04.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    29.04.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    06.05.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    13.05.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
    27.05.2024 10:15 - 12:00 Kurs PER 21, Raum B130
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SA-2023, Wintersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein (Einschreibung für die Seminararbeit zu Beginn des FS möglich).

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ba - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 120 ECTS
    Version: 2021/SA_V04
    2. + 3. Jahr - 78 ECTS > Kurse und Seminare - 63 ECTS > Forschungsseminar und Forschungseminararbeit ab SA-2021 > Forschungseminar

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 60 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Kurse - 42 ECTS > Forschungsseminar und Forschungseminararbeit ab SA-2021 > Forschungseminar > Forschungsseminar 02 - INGENHOFF Diana - 6 ECTS

    BeNeFri - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
    Version: 2018/SP_V01_SES_BeNeFri
    Kurse > Bachelor Kursangebot für BeNeFristudierende

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in SES oder Mobilität
    Version: ens_compl_ses
    Bachelor Kursangebot für Mobilitätstudierende