Stéréochimie organique (cours avec exercices) / Organische Stereochemie (Vorlesung mit Übungen)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Math.-Nat. und Med. Fakultät
    Bereich Chemie
    Code UE-SCH.03212
    Sprachen Deutsch , Französisch
    Art der Unterrichtseinheit Übung
    Vorlesung
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2022

    Titel

    Französisch Stéréochimie organique (cours avec exercices)
    Deutsch Organische Stereochemie (Vorlesung mit Übungen)
    Englisch Organic stereochemistry (lecture with exercises)

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Mittwoch 10:15 - 12:00, Wöchentlich, PER 10, Raum 433 (Herbstsemester)
    Strukturpläne 2h par semaine durant 14 semaines
    Kontaktstunden 28

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung Principes de base de la stéréochimie: Isomérie. Types de chiralité, nomenclature, règles. Complexes octaédriques. Chiralité des complexes métalliques. Méthodes de quantification des excès stéréomériques. Méthodes de détermination de la configuration absolue. Corrélation chimique. Analyse conformationelle. Prochiralité et réactions. Bases de la synthèse stéréosélective: Stratégies en synthèse asymétrique. Induction 1,2 et 1,3. Géométrie des énolates. Auxiliaires chiraux. Réactifs chiraux. Catalyse énantiosélective. Double stéréodifférentiation. Résolution cinétique. Effets non linéaires et amplification chirale

    Basic principles in stereochemistry: Isomerism. Types of chirality, nomenclature, rules. Octahedral complexes. Chirality of metallic complexes. Quantification methods of stereomeric excesses. Determination of the absolute configuration. Chemical correlation. Conformational analysis. Prochirality and reactions. Bases of stereoselective synthesis: Strategies in asymmetric synthesis. 1,2- and 1,3-Induction. Geometry of enolates. Chiral auxiliairies. Chiral reagents. Enantioselective catalysis. Double stereodifférentiation. Kinetic resolution. Non-linear effects and chiral amplification

    Grundlagen der Stereochemie: Isomerie. Typen von Chiralität, Nomenklatur, Regeln. Oktaedrische Komplexe. Chiralität von Metallkomplexen. Quantifizierungsmethoden von Stereoisomeren-Überschuss. Bestimmung von absoluten Konfigurationen. Chemische Korrelation. Konformationsanalyse. Prochiralität und Reaktionen. Grundlagen der Stereoselektiven Synthese: Strategie in asymmetrischer Synthese. 1,2- und 1,3-Induktion. Geometrie von Enolaten. Chirale Auxiliare. Chirale Reagenzien. Enantioselektive Katalyse. Doppel-Stereodifferenzierung. Kinetische Resolution. Nicht-lineare Effekte und chirale Verstärkung
    Lernziele À l'issue de ce cours, vous devriez être capables de:

    - Identifier la relation stéréochimique entre plusieurs molécules,
    - quantifier les composants d'un mélange d'isomères,
    - déterminer la configuration absolue d'une substance à l'aide des diverses techniques connues.
    - concevoir un chemin synthétique afin d'obtenir sélectivement une substance énantio- et diastéréomériquement pure,
    - rationaliser la stéréochimie d'une réaction quelconque.

    Ziel dieser Vorlesung ist es, dass Sie fähig sein sollten :
    - das stereochemische Verhältnis zwischen mehreren Molekülen zu bestimmen
    - die Zusammensetzung eines Isomerengemisches zu quantifizieren
    - die absolute Konfiguration einer Substanz mit verschiedenen bekannten Techniken zu ermitteln
    - einen Syntheseweg zu konzipieren um selektiv eine Enantiomeren- und Diastereomeren-reine Verbindung zu erhalten
    - die Stereochemie einer beliebigen Reaktion zu rationalisieren
    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    21.09.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    28.09.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    05.10.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    12.10.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    19.10.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    26.10.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    02.11.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    09.11.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    16.11.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    23.11.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    30.11.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    07.12.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    14.12.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
    21.12.2022 10:15 - 12:00 Kurs PER 10, Raum 433
  • Leistungskontrolle

    Mündliche Prüfung - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung épreuve orale de 30 min
    Bemerkung

    Examen ORAL 30 min 

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Chemie 150
    Version: 2022_1/V_01
    BSc in Chemie, Hauptfach, 2.-3. Jahr > BSc in Chemie, Hauptfach, 2.-3. Jahr (ab HS2022)

    Chemie 30
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatzfach in Chemie 30 > Chemie, Zusatzfach CH-30, UE zur Wahl (ab HS2022)

    Chemie 60
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatzfach in Chemie 60 > Chemie, Zusatzfach CH-60, UE zur Wahl (ab HS2022)

    Chemie (LDM) 60
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatzfach in Chemie 60 (D60 für LDM) > Chemie, Zusatzfach CHD-60 (für LDM), UE zur Wahl (ab HS2022)

    Chemie (für Biochemiker) 30
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatzfach in Chemie 30 (für BiochemikerInnen, CHB-30) > Chemie für Biochemiker, Zusatzfach CHB-30, obligatorische UE (ab HS2019)

    Chemie [3e cycle]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Chemie [POST-DOC]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in Naturwissenschaften
    Version: ens_compl_sciences
    Paquet indépendant des branches > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Vorstufe zum MSc in Bioinformatik und computationale Biologie [PRE-MA]
    Version: 2022_1/V_01
    Vorstufe zum MSc in Bioinformtics and Computational Biology > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Vorstufe zum MSc in Chemie [PRE-MA]
    Version: 2022_1/V_01
    Vorstufe zum MSc in Chemie > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Zusatz LDM Chemie [LDM]
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatzfach LDS für Chemie 60 oder +30 > Programme 60 oder +30 > Zusatz zum Programm Chemie CHD-60 > Zusatz LDM für Chemie CHD-60 (ab HS2022)

    Zusatz zum MSc in Bioinformatics and Computational Biology [MA]
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatz zum MSc in Bioinformatics and Computational Biology > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)

    Zusatz zum MSc in Chemie [MA]
    Version: 2022_1/V_01
    Zusatz zum MSc in Chemie (Passerelle FHS -> Uni) > Standard oder personifizierte Passerelle zum MSc-CH > Personifizierte Passerelle zum MSc-CH > Fortgeschrittene UE in Chemie (Niveau Bachelor)
    Zusatz zum MSc in Chemie (Passerelle FHS -> Uni) > Standard oder personifizierte Passerelle zum MSc-CH > Standard Passerelle FHS –> Uni zum MSc-CH > Chemie, Passerelle FHS -> Uni, obligatorische UE (ab HS2020)