Zulassung

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zum Doktoratsstudium setzt ein Masterdiplom oder einen gleichwertigen Studienabschluss einer von der Universität Freiburg anerkannten Universität voraus. Die Modalitäten für das Zulassungsgesuchs variieren zwischen Studienabschlüssen der Universität Freiburg, anderer Schweizer- und ausländischer Universitäten.

 

Fristen

Für das Zulassungsgesuch bestehen keine Fristen, es kann jederzeit eingereicht werden.

 

Zulassungsgesuch

Kandidatinnen und Kandidaten mit einem Diplom der Universität Freiburg Kandidatinnen und Kandidaten mit einem Diplom einer anderen Schweizer Universität oder einer ausländischen Universität

  

Finanzierungs- und Arbeitsmöglichkeiten

Doktorierende können an der Universität Freiburg verschiedene Funktionen haben:

  • Diplomassistent oder Diplomassistentin der Universität Freiburg mit Lehr- und Forschungsauftrag, sowie administrativen Aufgaben
  • Forschungsassistent oder Forschungsassistentin der Universität Freiburg mit Hauptaktivität in der Forschung
  • SNF-Doktorand oder SNF-Doktorandin in einem Forschungsprojekt der Universität Freiburg
  • mit Drittmitteln finanzierter Doktorand oder finanzierte Doktorandin

Achtung: Die Anmeldung zum Doktorat garantiert keine Stelle als Assistent oder Assistentin und somit keine Finanzierungsmöglichkeit.

Nützliche Dokumente

Doktoratsvereinbarung

Die Doktoratsvereinbarung ist spätestens drei Monate nach Zulassungstermin beim Dekanat der Philosophischen Fakultät einzureichen.

Andere nützliche Dokumente

Kontakt

Esther Rossmann
 E-Mail

 +41 26 300 75 01

Dekanat der Philosophischen Fakultät

 E-Mail

Schalter