Preise und Auszeichnungen

Auszeichnungen der Fakultät

Die Philosophische Fakultät verleiht jedes Jahr drei Ehrenpreise, um exzellente wissenschaftliche Arbeiten und bemerkenswerte Beiträge für die Öffentlichkeit zu würdigen:

  • Ehrendoktorat
  • Vigener-Preis
  • Fakultätspreis

Richtlinien

Richtlinien zu den Ehrenverleihungen der Philosophischen Fakultät


 

Ehrendoktorat (Doktor / Doktorin honoris causa)

Der Titel eines Doktors oder einer Doktorin honoris causa wird einer Person mit einer ausserordentlichen gesellschaftlich-öffentlichen und/oder wissenschaftlichen Bedeutung verliehen. Der Titel wird am Dies academicus vergeben. 

  • Preisträger 2021: François Nordmann

    François Nordmann, gebürtiger Freiburger und Absolvent unserer Universität, kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Diplomat zurückblicken. Anlässlich des Dies Academicus am 15. November 2021 wird er zum Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät ernannt.

    Mehr erfahren

  • Preisträgerin 2020: Roberte Hamayon

    Die renommierte Anthropologe Roberte Hamayon wurde am 15. November 2020 zur Ehrendoktorin der Philosophischen Fakultät ernannt.

    Mehr erfahren

  • Preisträgerin 2019: Chimamanda Ngozi Adichie

    Im Rahmen des Dies academicus der Universität Freiburg wurde die nigerianische Schriftstellerin und Feministin Chimamanda Ngozi Adichie am 15. November 2019 zur Ehrendoktorin der Philosophischen Fakultät ernannt.

    Mehr erfahren

  • Preisträger 2018: Fritz Graf

    Im Rahmen des Dies academicus 2018 der Universität Freiburg wurde der Schweizer Altertumswissenschafter Fritz Graf am 15. November zum Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät ernannt.

    Mehr erfahren


 

Vigener-Preis

Mit dem 1908 gestifteten Joseph-Vigener-Preis, der mit mindestens 1000 Franken dotiert ist, werden herausragende Doktorarbeiten ausgezeichnet. Der Preis wird am Dies academicus vergeben.


 

Fakultätspreis

Der Fakultätspreis ist mit mindestens 500 Franken dotiert und wird von der Fakultät jedes Jahr für eine Masterarbeit mit Bestnote summa cum laude vergeben. Der Preis wird an der Promotionsfeier der Philosophischen Fakultät übergeben.