Mobilität OUT - von Freiburg weggehen

Dank über 100 europäischen und internationalen Abkommen stehen Freiburger Studierenden Rechtsfakultäten in aller Welt offen – ein für die Schweiz einzigartig breites Angebot.

Destinationen und Programme

Swiss-European Mobility Programme (SEMP)

Das SEMP (vormals Erasmus+) ermöglicht es Schweizer Studierenden, ein bis zwei Semester an einer europäischen Universität zu studieren.

mehr erfahren

Doppeldiplome und Koordinierte Masterabschlüsse

Erwerben Sie ein doppeltes Bachelor- und Masterdiplom Freiburg/Paris II oder einen koordinierten Masterabschluss in Heidelberg, Hongkong, Lissabon oder Turin. 

mehr erfahren

Center For Transnational Legal Studies, London

Am Center For Transnational Legal Studies (CTLS) in London lernen und forschen Freiburger Studierende gemeinsam mit Kommiliton_innen aus der ganzen Welt. 

mehr erfahren

Mobilität in der Schweiz

Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Teils ihrer Studien (mindestens IUR II) können Freiburger Studierende ein oder zwei Semester an einer anderen Schweizer Universität absolvieren.

mehr erfahren

Internationale Abkommen

Partneruniversitäten: Shanghai, Hongkong, Osaka, Buenos Aires, Jerusalem und Moncton.
Studierendenaustausch- programme: PQÉÉ (Québec, Kanada) und ISEP (USA und weltweit)

mehr erfahren

Internationale Seminare

Das Seminar Freiburg-Galatasaray ermöglicht es schweizerischen und türkischen Studierenden je eine Woche in Freiburg und in Galatasaray (Istanbul) zusammen zu arbeiten.

mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Stipendien
Erfahrungsberichte