BA/MA-VL Umweltethnologie: Von Bergbauern, Bergbaukonzernen, und dem Anthropozän

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Sozialwissenschaften
    Code UE-L37.00454
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Master, Bachelor
    Semester SA-2019

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Montag 15:15 - 17:00, Wöchentlich (Herbstsemester)

    Unterricht

    Dozenten-innen
    • Schwörer Tobias
    Beschreibung

    Diese Vorlesung gibt einen Überblick über das Themenfeld der Umweltethnologie, also der Beschäftigung mit den Wechselwirkungen zwischen der menschlichen Gesellschaft und der natürlichen Umwelt. In einem ersten Teil der Vorlesung werden die wichtigsten Grundbegriffe und die Entwicklung der Teildisziplin vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Subsistenzgrundlagen und der Anpassung unterschiedlicher Gesellschaften an die natürliche Umwelt. Es geht also beispielsweise darum, welche Strategien traditionelle Jäger und Sammler im Amazonas-Gebiet, in Afrika oder im hohen Norden Kanadas verfolgen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern; um die Frage, ob bestimmte Rituale und das damit zusammenhängende Schlachten von Schweinen im Hochland von Neuguinea das natürliche Gleichgewicht regulieren; oder wie Schweizer Bergbauern ihre Allmenden bewirtschaften, ohne sie zu übernutzen.

     

    In einem zweiten Teil geht es um den globalen Rohstoffhunger, und um die Auswirkungen des Abbaus von Rohstoffen auf die natürliche Umwelt und die davon betroffene Lokalbevölkerung. Wir gehen dabei dem Begriff des Ressourcenfluchs nach, also dem Paradox, dass in gewissen Ländern des globalen Südens trotz Reichtums an natürlichen Ressourcen die wirtschaftliche und soziale Entwicklung kaum vom Fleck kommt. Ressourcenreichtum fällt dabei oft mit wirtschaftlicher Fehlentwicklung, Exportabhängigkeit und Überschuldung zusammen, und kann grassierende Korruption, politische Instabilität, und bewaffnete Konflikte um diese Ressourcen nach sich ziehen. Der Abbau von Ressourcen führt zudem häufig zu grossen Umweltschäden, und Bergbau- und Ölkonzerne verletzen teilweise systematisch Menschenrechte und missachten die Rechte indigener Gruppen auf ihr Land.

     

    Der dritte Teil der Vorlesung befasst sich mit dem globalen Klimawandel, und den möglichen katastrophalen Folgen für die gesamte Menschheit. Der Fokus liegt hier auf dem Begriff des Anthropozäns, also der Feststellung, dass menschliche Aktivitäten auf dem Planeten Erde mittlerweile geologische Dimensionen erreicht haben. In der Vorlesung wird unter anderem aufgezeigt, wie Gesellschaften bereits früher auf Klimaveränderungen reagiert haben, welche Auswirkungen gegenwärtige Umweltschutzbestrebungen auf indigene Gesellschaften haben, und was die Ethnologie zu einem besseren Verständnis dieser globalen Probleme beitragen kann.

    Soft Skills Nein
    ausserhalb des Bereichs Ja
    BeNeFri Ja
    Mobilität Ja
    UniPop Nein

    Dokument

    Bibliographie
    • Haenn, Nora, Richard R. Wilk and Allison Harnish (eds). 2016. The Environment in Anthropology: A Reader in Ecology, Culture, and Sustainable Living. Second Edition. New York: New York University Press.
    • Moran, Emilio F. 2006. People and Nature: An Introduction to Human Ecological Relations. Malden: Blackwell.
    • Townsend, Patricia K. 2000. Environmental Anthropology: From Pigs to Policies. Long Grove: Waveland Press.
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    16.09.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    23.09.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    30.09.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    07.10.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    14.10.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    21.10.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    28.10.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    04.11.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    11.11.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    18.11.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    25.11.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    02.12.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    09.12.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
    16.12.2019 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D230
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SA-2019, Wintersession 2020

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SP-2020, Sommersession 2020

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SP-2020, Herbstsession 2020

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SA-2020, Wintersession 2021

    Datum 27.01.2021 08:00 - 12:00
    Bewertungsmodus Nach Note
    Bemerkung

    Home Exam:
    Veröffentlichung der Fragen am 27.01.2021 um 8 Uhr
    Rückgabe der Antworten am 27.01.2021 um 12 Uhr

    Prüfung - SP-2021, Sommersession 2021

    Bewertungsmodus Nach Note
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Europastudien 30 [COMP]
    Version: MA_COMP
    Anpassungsprogramm 1: 30 ECTS bei der Phil. Fak.

    Kultur, Politik und Religion in den pluralistischen Gesellschaften 60 [PRE-MA]
    Version: PRE_MA
    SA-Théories-Admin

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 30 [MA]
    Version: SA18_MA_P2/PS_bi_v02
    Profile > Profil Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 2 Normative (Un)Ordnungen in Bewegung

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 30 [MA]
    Version: SA18_MA_P2/PS_bi_v01
    Profile > Profil Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 2 Normative (Un)Ordnungen in Bewegung

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 90 [MA]
    Version: SA18_MA_PA_bi_v01
    Option > Option Religion und Gesellschaft > REL 3 Interdisziplinar
    Option > Option Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 2 Normative (Un)Ordnungen in Bewegung
    Option > Option Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 3 Interdisziplinar
    Option > Option Soziale und kulturelle Dynamiken > SOCIO 3 Interdisziplinar

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 90 [MA]
    Version: SA18_MA_PA_bi_v02
    Optionen > Religion und Gesellschaft > REL 3 Interdisziplinar
    Optionen > Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 2 Normative (Un)Ordnungen in Bewegung
    Optionen > Politische und normative (Un)Ordnungen > ANTHRO 3 Interdisziplinar
    Optionen > Soziale und kulturelle Dynamiken > SOCIO 3 Interdisziplinar

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 90 [MA]
    Version: SA09_MA_PA_bi_v01
    Option > Option Politik, Staat und Zivilgesellschaft > Anthropologie des sozialen und politischen Wandels
    Option > Option Kulturelle Vielfalt soziale Identität > Anthropologie pluraler Gesellschaften und interkultureller Prozesse

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Religionswissenschaft 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    SR-Gesellschaft, Kultur und Religion (SR-BA17-120)

    Sociologie 60
    Version: SA17_BA_fr_v01
    Plan d'études - étudiant-e-s en domaine I "Science des religions" 120 ECTS > 1 module à choix > Anthropologische Perspektiven
    Plan d'études - étudiant-e-s en domaine I "Science des religions" 120 ECTS > 1 module à choix > Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)

    Sozialanthropologie 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)
    Gesellschaften, Kulturen und Religionen (AS-BA17)

    Sozialanthropologie 30
    Version: SA17_BA_bi_v01
    Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)

    Sozialanthropologie 60
    Version: SA17_BA-bi_v01
    Wahlmodule nach Bereich I > Studierende in einem anderen Bereich I als Soziologie oder Religionswissenschaft > Choix module METH ANTHRO ou SCR/GKR > Gesellschaften, Kulturen und Religionen (AS-BA17)
    Wahlmodule nach Bereich I > Studierende in einem anderen Bereich I als Soziologie oder Religionswissenschaft > Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)
    Wahlmodule nach Bereich I > Studierenden im Bereich I Religionswissenschaft 120 ECTS > Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)
    Wahlmodule nach Bereich I > Studierenden im Bereich I Soziologie 120 ECTS > Aktuelle Debatten und Gebiete der Sozialanthropologie (AS-BA17)

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v01
    Gesellschaften, Kulturen und Religionen (AS-BA17)

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v02
    Gesellschaften, Kulturen und Religionen (AS-BA17)

    Zeitgeschichte 120
    Version: SA16_BA_bi-v02
    Externe Module > Sozialwissenschaften 1 > Sozialanthropologie Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    Externe Module > Sozialwissenschaften 2 > Sozialanthropologie Ext. 3. Jahr (SP 2016)

    Zeitgeschichte 120
    Version: SA16_BA_de_v02
    Externe Module > Sozialwissenschaften 1 > Sozialanthropologie Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    Externe Module > Sozialwissenschaften 2 > Sozialanthropologie Ext. 3. Jahr (SP 2016)

    Zeitgeschichte 120
    Version: SA16_BA_de_v01
    Externe Module > Sozialwissenschaften 1 > Sozialanthropologie Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    Externe Module > Sozialwissenschaften 2 > Sozialanthropologie Ext. 3. Jahr (SP 2016)

    Zeitgeschichte 120
    Version: SA16_BA_fr_v02
    Externe Module > Sozialwissenschaften 2 > Sozialanthropologie Ext. 3. Jahr (SP 2016)
    Externe Module > Sozialwissenschaften 1 > Sozialanthropologie Ext. 1. Jahr (SP 2016)