Vorlesung: Bevölkerungsethik (epp)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Philosophie
    Code UE-L01.02437
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Master
    Semester SA-2023

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Freitag 08:15 - 10:00, Wöchentlich (Herbstsemester)

    Unterricht

    Verantwortliche
    • Bader Ralf
    Dozenten-innen
    • Bader Ralf
    Beschreibung

    Das Wohlergehen zukünftiger Generationen hängt in vielen Fällen von unserem Verhalten ab. Unser Handeln beeinflusst nicht nur, wie gut es zukünftigen Generationen gehen wird, sondern auch, wer existieren wird. Die Bevölkerungsethik beschäftigt sich mit ethischen Fragen, die sich stellen, wenn die Zahl und Identität der Bevölkerung beeinflusst werden kann, wie z.B. ob es für jemanden besser oder schlechter sein kann zu existieren als nicht zu existieren, oder z.B. ob es besser ist, wenn es eine kleinere Anzahl von Menschen gibt, die ein sehr gutes Leben führen, oder eine größere Anzahl von Menschen, deren Leben im Durchschnitt nicht so gut sind, die jedoch zusammen eine größere Summe an Wohlbefinden aufweisen.

    Soft Skills Nein
    ausserhalb des Bereichs Nein
    BeNeFri Ja
    Mobilität Ja
    UniPop Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Parfit, D. 1983 Reasons and Persons, Part IV, Oxford University Press
    Broome, J. 2004 Weighing Lives, Oxford University Press

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    22.09.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    29.09.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    06.10.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    13.10.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    20.10.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    27.10.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    03.11.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    10.11.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    17.11.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    24.11.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    01.12.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    15.12.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
    22.12.2023 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3025
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SA-2023, Wintersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Prüfung - SP-2024, Sommersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Prüfung - SP-2024, Herbstsession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

    Prüfung - SA-2024, Wintersession 2025

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Studierende im Vertiefungsprogramm 'Philosophie':

    Der Studierende muss die Vorlesung regelmässig besuchen. Er kann zwischen einer mündlichen Prüfung von 30 Minuten oder  einer schriftlichen Arbeit (gemäss Absprache mit dem Dozent) wählen. Das Bestehen der mündlichen Prüfung oder bei Annahme der Arbeit werden 6 ECTS vergeben.

    Wählt der Studierende eine mündliche Prüfung, muss er in MyUnifr unter: Prüfungssession: die Session auswählen an welcher er die Prüfung ablegen will

    Wählt der Studierende die schriftliche Arbeit, muss er in MyUnifr unter: Prüfungsession: Ausserhalb der Session wählen.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Philosophie 30 [MA]
    Version: SH06_MA_P2_bi_v01
    Grundlagenmodul (HPH und PHS) Nebenprogramm

    Philosophie 90 [MA]
    Version: SA11_MA_PA_bi_v01
    Obligatorische Module > Grundlagenmodul II (PHS und/oder HPH)
    Obligatorische Module > Fortgeschrittenes Modul I (HPH oder PHS) gemäss Schwerpunkt der Masterarbeit: HPH oder PHS