BA/MA-Vorlesung russische Literatur: Der russische Roman in der Weltliteratur / Cours magistral BA/MA littérature russe: Le roman russe dans la littérature mondiale (Fribourg)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Europastudien und Slavistik
    Code UE-L41.00188
    Sprachen Zweisprachig f/d
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Master, Bachelor
    Semester SP-2023

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 10:15 - 12:00, Wöchentlich (Frühlingssemester)

    Unterricht

    Verantwortliche
    • Herlth Jens
    Dozenten-innen
    • Herlth Jens
    Beschreibung

    Seit den ersten Übersetzungen der grossen Romane des russischen Realismus im späten 19. Jahrhundert haben diese einen festen Platz in der Weltliteratur. Bis heute beziehen sich Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den verschiedensten Ländern auf die Werke Dostoevskijs, Tolstojs, Turgenevs und Gončarovs. Die Vorlesung untersucht die Voraussetzungen und den Verlauf der Geschichte der Aneignung des russischen Romans, vor allem im deutschen, französischen und englischen Sprachraum von ca. 1870 bis heute. Neben Fragen des kulturellen Transfers und der Übersetzung (z.B.: „Gončarov, Turgenev, Flaubert und die französische Zollstation“) werden markante kulturgeschichtlichen Konstellationen (z.B.: „Russischer Roman und ‘Russische Welt’: von Brzozowski bis Zabužko“, „Der Dostoevskij-Kult in der europäischen Zwischenkriegszeit“) und auch einzelne Fallgeschichten (Marcel Proust, Thomas Mann, Franz Kafka) behandelt. Auf methodologischer Ebene soll ein Blick auf russische bzw. sowjetische Beiträge im Bereich der Romantheorie sowie zum Konzept ‚Weltliteratur‘ geworfen werden.
    Die Vorlesung ist Teil der Literaturmodule im Slavistik-Studium. Sie steht auch Studierenden der Osteuropa-Studien (Module Kulturwissenschaft) und Studierenden anderer Fachrichtungen offen.
    Die Materialien (Bibliographie, Texte, PPt-Präsentationen) werden auf moodle.unifr.ch zur Verfügung gestellt.

    Evaluation: schriftliche Prüfung (30.05., 10h15-11h45), 3 ECTS

    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    21.02.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    28.02.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    07.03.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    14.03.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    21.03.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    28.03.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    04.04.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    18.04.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    25.04.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    02.05.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    09.05.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    16.05.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    23.05.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
    30.05.2023 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3026
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SP-2023, Sommersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2023, Herbstsession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SA-2023, Wintersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2024, Sommersession 2024

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 90 [MA]
    Version: SA10_MA_PA_fr_de_bil_V02
    Module C - Littératures en contact

    Englische Sprache und Literatur 120
    Version: SA15_BA_ang_V02
    Module Nine: Soft Skills

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Europastudien 30 [MA]
    Version: SA14_MA_PS_bil_v01
    Europäischer Kulturraum > Modul "Literatur und Sprachen" (Option B)

    Europastudien 90 [MA]
    Version: SA14_MA_PA_bil_v01
    Basismodul 4 Politikwissenschaft Mittel- und Osteuropas

    Germanistik 120
    Version: SA16_BA_dt_V02
    Soft Skills

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v01
    CTC > Soft skills 12

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v02
    CTC > Soft skills 12

    Italienisch 120
    Version: SA22_BA_120_ital_v01
    M8P Softskills

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ital_V02
    Soft Skills
    M6 - Complementi

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ita_V01
    Soft Skills
    M6 - Complementi

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v02
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v01
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v03
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v02
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 120
    Version: SA22_BA_bi_v01
    Fachmodule > Modul 7: Kulturwissenschaften

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 30
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Module à choix > Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 30 [MA]
    Version: SA13_MA_P2_bi_v01
    MA OES Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 60
    Version: SA22_BA_bi_v01
    2 von 3 Fachmodulen (Module 6/7/8) müssen entsprechend der Kombination der Einführungsmodule absolviert werden > Modul 7: Kulturwissenschaften

    Osteuropastudien 60
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 90 [MA]
    Version: SA22_MA_PA_bi_v01
    Fachmodule > Modul Major 2 > Modul Major 2: Kulturwissenschaften
    Fachmodule > Modul Major 2 > Modul Major 2: Kulturwissenschaften + Masterkolloquium

    Osteuropastudien 90 [MA]
    Version: SA13_MA_PA_bi_v01
    MA OES Kulturwissenschaften Osteuropa

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SH05_BA_bi_v01
    Soft skills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA20_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V02
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur

    Slavistik 30 [MA]
    Version: SA16_MA_P2_slav_V01
    Module 1 > Modul 1A: Literatur-und Kulturwissenschaft

    Slavistik 60
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Aufbaumodul Literatur/Kultur- oder Sprachwissenschaft > Modul 2A: Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 2A: Russische Literatur/Kultur

    Slavistik 90 [MA]
    Version: SA16_MA_PA_slav_V01
    Modul 3: Spezialisierung
    Modul 1: Literatur- und Kulturwissenschaft

    Spanisch 120
    Version: SA16_BA_esp_V02
    M7 - Competencias transversales (CTC)