Laboratoire de communication appliquée

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01028
    Sprachen Französisch
    Art der Unterrichtseinheit Praxiskurs
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Montag 17:15 - 19:00, Wöchentlich

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Das "Comlab" bietet den Studierenden eine Gelegenheit, die erlernten Konzepte und Kenntnisse aus dem gesamten Fachgebiet der Kommunikation in die Praxis umzusetzen.

    Während eines praktischen Projekts bringen Sie Kompetenzen aus verschiedenen Kursen des Bachelors ein.

    Das Projekt hilft Ihnen, die ganzheitliche Natur der Unternehmens- und Marketingkommunikation und ihre Komplexität in Bezug auf die verschiedenen Interessengruppen (Kunden, Lieferanten, Journalisten/Medien, Mitarbeiter usw.) zu verstehen.

    Ihr Projekt wird ein echtes "Beratungsprojekt" für ein reales Start-up, ein Unternehmen oder eine Institution sein.

    Als solches müssen die Teilnehmer des "Comlab" eine gründliche Recherche (einschliesslich der Dokumente des Unternehmens oder der Institution) durchführen, um Daten zu sammeln, zu analysieren und Empfehlungen zu erarbeiten.

    Lernziele

    - Sammeln Sie praktische Erfahrungen mit der Bearbeitung von Problemen der integrierten Kommuni-kation als ganzheitliche Disziplin.

    - Die im Laufe des Bachelorstudiums erlernten Prozesse, Modelle und Konzepte anwenden.

    - Lernen, ein Projekt von Anfang bis Ende zu managen.

    - Kompetenzen zur Bildung effektiver Teams entwickeln und festigen.

    - Sich die kundenorientierten Beratungskompetenzen aneignen, die erforderlich sind, um in einem Unternehmen und in der Kommunikationsdisziplin ein hohes Leistungsniveau zu erreichen.

    - Die Schreib- und Präsentationsfähigkeiten trainieren.

    Zugangsbedingungen

    Während des COMLAB werden Sie an EINEM Projekt arbeiten, das speziell ausgewählt wurde, um Ihnen zu helfen, an einem integrativen und ganzheitlichen Ansatz zu arbeiten, der alles, was Sie im Laufe des Bachelorstudiums gelernt haben, zum Leben erweckt. Es wird vier Lieferungen geben:

    - Positionspapier

    - Zwischenbericht

    - Abschlussbericht

    - Abschlusspräsentation

    Dieser Kurs ist mit folgendem Engagement und Arbeitsaufwand für die Studierenden verbunden:

    - 35 % Unterrichtszeit (Coaching, Labor, Präsentationen) ;

    - 65 % Gruppen- und Einzelarbeit ausserhalb der Unterrichtszeit: Kundentermine, Datenerhebung, Teamsitzungen, Literaturrecherche, Analysen, Entwicklung von Strategieplänen usw.

    Die Programmleitung führt Peer Reviews (Bewertungen durch Kollegen) durch. Wenn ein Schüler von mehr als drei Teamkollegen eine schlechte Bewertung erhält, wird seine Endnote um bis zu 20 % herabgesetzt. In extremen Fällen, in denen der Lehrer feststellt, dass die Schüler nichts zur Gruppenarbeit beigetragen haben, wird er zusätzliche Einzelarbeit verlangen. In diesem Fall erhält der Schüler nicht die Bewertung seiner Gruppe, sondern nur eine individuelle Bewertung.

    Bei der Benotung wird Folgendes berücksichtigt.

    - Klarheit der Struktur und des Ablaufs: Denken Sie daran, dass Sie eine Geschichte zu erzählen haben.

    - Mit den Zielen übereinstimmen.

    - Strategisches Denken: Achten Sie auf mangelnde Kohärenz. Alle Elemente müssen miteinander verknüpft sein.

    - Originalität bei der Konzeptualisierung und Operationalisierung des Projekts.

    - Qualität der Projektkonzeption, der Analyse und der abschließenden Empfehlungen.

    - Klarheit der abschließenden Präsentation (visuell und mündlich).

    - Fähigkeit, Argumente während der Fragephase zu verteidigen.

    ANZAHL DER STUDIERENDEN PRO GRUPPE: Maximal 5 Schüler/innen pro Gruppe.

    Verfügbarkeit 25
    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
    Hörer
    Ja
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    26.09.2022 17:15 - 19:00 Übung
    03.10.2022 17:15 - 19:00 Übung
    10.10.2022 17:15 - 19:00 Übung
    17.10.2022 17:15 - 19:00 Übung
    24.10.2022 17:15 - 19:00 Übung
    31.10.2022 17:15 - 19:00 Übung
    07.11.2022 17:15 - 19:00 Übung
    14.11.2022 17:15 - 19:00 Übung
    21.11.2022 17:15 - 19:00 Übung
    28.11.2022 17:15 - 19:00 Übung
    05.12.2022 17:15 - 19:00 Übung
    12.12.2022 17:15 - 19:00 Übung
    19.12.2022 17:15 - 19:00 Übung
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Cours à évaluation continue: la désinscription ou le retrait du cours ne sera plus possible après la période d'inscription (cf. calendrier des sessions sur le site de la Faculté).

    Pas d'examen de rattrapage

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ba - Kommunikationswissenschaft - 90 ECTS
    Version: 2022/SA_V01
    2. und 3. Jahr - 60 ECTS > Cours Pratiques à choix > Ba - 156 - Wahlpflichtpraxiskurse
    2. und 3. Jahr - 60 ECTS > Cours à choix > Cours à choix en communication et médias

    Ba - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 120 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    2. + 3. Jahr - 78 ECTS > Kurse / Seminare - 63 ECTS > Wahlpflichtpraxiskurse > Ba - 156 - Wahlpflichtpraxiskurse
    2. + 3. Jahr - 78 ECTS > Kurse / Seminare - 63 ECTS > Bachelor-Wahlveranstaltungen > Ba - 156 - Wahlpflichtvorlesungen Kommunikationswissenschaft

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Wahlvorlesungen > Weitere Wahlvorlesungen aus dem Angebot DCM für das Nebenfach KM 30 ECTS

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 60 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Wahlvorlesungen - mind. 18 ECTS > Weitere Wahlvorlesungen aus dem Angebot DCM für das Nebenfach KM 60 ECTS

    Deutsch und Französisch: Zweisprachigkeit und Kulturkontakt 180
    Version: SA17_BA_de_fr_V01
    1.4 CTC / Softskills > CTC - Soft Skills (für deutschsprachige Studierende)

    Deutsch und Französisch: Zweisprachigkeit und Kulturkontakt 180
    Version: SA17_BA_de_fr_V01
    1.4 CTC / Softskills > CTC - Soft Skills (für deutschsprachige Studierende)

    Ergänzende Lehrversanstaltungen in SES
    Version: ens_compl_ses
    803 - BA-Kursangebot für Mobilitätstudierende

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BS1.8-F

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante A > BE1.8a-B Compétences transversales
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Germanistik 120
    Version: SA16_BA_dt_V02
    Soft Skills

    NfBa - Business Communication : Betriebswirtschaftslehre - 60 ECTS
    Version: 2014/SA_V01
    Communication et medias > Au moins 10.5 ECTS à choisir dans la liste > Cours à choix en communication et médias

    NfBa - Business Communication : Volkswirtschaftslehre - 60 ECTS
    Version: 2014/SA_V01
    Communication et medias > Au moins 10.5 ECTS en cours à choix dont au moins 6 ECTS dans la liste en communication et médias > Cours à choix en communication et médias

    NfBa - Business Communication : Wirtschaftsinformatik - 60 ECTS
    Version: 2014/SA_V01
    Communication et medias > Au moins 10.5 ECTS à choisir dans la liste > Cours à choix en communication et médias

    NfBa - Communication et médias - 30 ECTS
    Version: 2022/SA_V01
    Wahlkurse - 15 ECTS > Cours à choix en communication et médias

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BP1.8-F

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales