Théologie fondamentale. Le Sacré - la sainteté - le saint Recherches phénoménologiques. Séminaire

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Theologische Fakultät
    Bereich Theologische Fakultät
    Code UE-TTH.00942
    Sprachen Französisch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master, Bachelor
    Semester SP-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Le « sacré » est un phénomène fondamental de la religion. Celui qui veut comprendre ce qu'est la « religiosité » au sens biblique du terme doit donc disposer au minimum d‘une pré-compréhension de ce que ce mot signifie réellement. C'est précisément le thème de notre séminaire, proposé pour la première fois en coopération avec le Dr Grégory Solari, chargé de cours à l'Institut catholique de Paris et à la Faculté autonome de théologie de l'Université de Genève.

    Quatre thèmes s'offrent à nous : (1) Le sacré (« sacer » en latin) – un concept phénoménologique et de psychologie religieuse au sens large, qui, notamment depuis le livre éponyme de Rudolf Otto de 1917, jouit d'une grande notoriété dans le domaine de la théologie et de la science des religions, indépendamment du fait que l'on soit d'accord ou non avec les définitions d'Otto. (2) Saint ou sainteté (en hébreu « qadosh » ou « qeduschah ») – l'attribut peut-être le plus élémentaire, dans le contexte de la tradition biblique, du Dieu d'Israël, qui, en tant que créateur du ciel et de la terre et donc inaccessible à l‘homme, est désigné en même temps comme celui qui se consacre à son peuple avec miséricorde et justice, et donc comme « le saint » ou « celui qui doit être sanctifié » par excellence. (3) Le saint de Dieu (grec « ὁ ἅγιος τοῦ ϑεοῦ »), Jésus de Nazareth, qui, en raison de sa proclamation souveraine de la « Basileia », est confessé comme celui qui manifeste de la présence salvatrice de Dieu en ce monde. (4) Et finalement les saints (lat. « sancti ») – des hommes qui, inspirés par l'esprit de Jésus qui transcende la mort, dessinent par leur manière de vivre et de mourir, de prier et de travailler, des contours toujours nouveaux à la présence du Royaume de Dieu ici et maintenant.

    Au cours du séminaire, nous lirons sur ce thème complexe des textes centraux de la phénoménologie religieuse classique (F. D. Schleiermacher, R. Otto, William James, A.J. Heschel), puis de la théologie des 19e et 20e siècles (J.H. Newman, H.U. von Balthasar, K. Rahner) ainsi que, dans une troisième partie, des textes de la phénoménologie religieuse française (J.-Y. Lacoste, E. Levinas, J.-L. Marion et M. de Certeau).

    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Outre les auteurs mentionnés dont les textes seront mis à disposition lors du séminaire, on pourra se préparer personnellement en lisant d’ores et déjà les articles respectifs s.v. « le sacré » etc. dans les dictionnaires de théologie.

     

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    22.02.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    01.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    08.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    15.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    22.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    29.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    05.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    12.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    26.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    03.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    10.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    17.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    24.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
    31.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs MIS 08, Raum 0102
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - Ausserhalb der Prüfungssession

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Religionslehre 50 ECTS
    Version: 2021/SA_v02
    9. Wahlpflichtgebiet(e) > Seminar (LDS)

    Theologie (Eccl.Dip.) 300 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Spezialisierung (MA 120)
    Seminar Theologie (BA 180/120/60)

    Theologie (Nebenprogramm - Bachelor) 60 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Seminar Theologie (BA 180/120/60)

    Theologie (Nebenprogramm Master) 30 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Seminar (MA 90/30)

    Theologie 120 ECTS [BA]
    Version: 2016/SA_v01
    Seminar Theologie (BA 180/120/60)

    Theologie 120 ECTS [MA]
    Version: 2019/SA_v01
    Spezialisierung (MA 120)

    Theologie 180 ECTS [BA]
    Version: 2016/SA_v01
    Seminar Theologie (BA 180/120/60)

    Theologie mit Spezialisierung 120 ECTS [MA]
    Version: 2022/SP_v01
    Spezialisierung > Die hebräische Bibel und ihr kultureller Kontext (Altes Testament) > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Christlicher Orient > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Théologie morale et éthique > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologie der Ökumene > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Dogmatik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Praktische Theologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Das Neue Testament in seiner kulturgeschichtlichen Umwelt > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Glaubenswissenschaften und Philosophie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Patristik / Alte Kirchengeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologische Ethik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Liturgiewissenschaft > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Kirchenrecht > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Moderne und zeitgenössische Kirchen- und Theologiegeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Fundamentaltheologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)

    Theologischen Studien 90 ECTS [MA]
    Version: 2019/SA_v01
    Wahlpflichtgebiete (MA 90)
    Seminar (MA 90/30)

    Theologischen Studien mit Spezialisierung 90 ECTS [MA]
    Version: 2022/SP_v01
    Spezialisierung > Das neue Testament in seiner kulturgeschichtlichen Umwelt > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Fundamentaltheologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Orthodoxie et études interchrétiennes > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Die hebräische Bibel und ihr kultureller Kontext (Altes Testament) > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Théologie morale et éthique > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Praktische Theologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Interreligiöser Dialog > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Patristik/Alte Kirchengeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologische Ethik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Liturgiewissenschaft > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Kirchenrecht > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Glaubenswissenschaften und Philosophie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Philosophie "La vie humaine" > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologie der Ökumene > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Mittlere und neuere Kirchen- und Theologiegeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Dogmatik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Christlicher Orient > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)

    Theologischen Studien mit Spezialisierung 90 ECTS [MA]
    Version: 2016/SA_v01 N/A
    Spezialisierung > Christlicher Orient > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Philosophie "La vie humaine" > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Fundamentaltheologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Glaubenswissenschaften und Philosophie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Kirchenrecht > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Das neue Testament in seiner kulturgeschichtlichen Umwelt > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Interreligiöser Dialog > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologische Ethik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Praktische Theologie > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Dogmatik > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Die hebräische Bibel und ihr kultureller Kontext (Altes Testament) > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Theologie der Ökumene > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Orthodoxie et études interchrétiennes > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Théologie morale et éthique > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Mittlere und neuere Kirchen- und Theologiegeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Patristik/Alte Kirchengeschichte > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    Spezialisierung > Liturgiewissenschaft > 2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)
    2 Seminare im Rahmen der Spezialisierung (MA 120/90)