Masterseminar: Wer spricht mit wem? Öffentliche Diskurse in den Massenmedien

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01254
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SP-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Mittwoch 15:15 - 17:00, Wöchentlich
    Stunden pro Woche 2

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Öffentliche Diskurse bilden eine zentrale Grundlage für das Bestehen und die Weiterentwicklung von Gesellschaften. Dabei nehmen Journalist:innen die Rolle von Vermittler:innen ein und ermöglichen so den Austausch von Meinungen und Argumenten zwischen verschiedenen Akteur:innen und Gruppierungen. Aber wer spricht eigentlich mit wem, wie nehmen Akteur:innen aufeinander Bezug und wie sind sie in den Diskurs eingebunden? Wie werden Argumente weitergegeben und wie entwickelt sich der Diskurs im Verlauf der Zeit? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Seminars.

    Auf der Basis von theoretischen Ansätzen (z. B. Arenamodell, Vermittlungstheoretischer Ansatz), die öffentliche Diskurse in den Massenmedien beschreiben, erarbeiten Sie in kleinen Gruppen ein Erhebungsinstrument für eine quantitative Inhaltsanalyse. Dieses soll in der Seminararbeit zur Untersuchung eines (Aspekts eines) Diskurses zur Anwendung kommen.

    Lernziele

    - Sie erarbeiten selbstständig theoretische Grundlagen zu öffentlichen Diskursen in den Massenmedien.

    - Sie sind in der Lage, den Stand der theoretischen Diskussion und Forschung zum Thema zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.

    - Sie können auf der Basis der relevanten Theorie und des Forschungsstandes entsprechende Forschungsvorhaben konzipieren, durchführen und auswerten.

    - Sie lernen Texte zusammenzufassen und gegenüberzustellen, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen und diese in Referaten, Diskussionen und schriftlichen Arbeiten präzise zu vermitteln.

    Bemerkungen

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

    Verfügbarkeit 20
    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Download Pflichtlektüre

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    23.02.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    02.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    09.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    16.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    23.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    30.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    06.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    13.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    27.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    04.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    11.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    18.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    25.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    01.06.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrversanstaltungen in SES
    Version: ens_compl_ses
    803 - MA-Kursangebot für Mobilitätstudierende

    Ma - Accounting and Finance - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse - 72 ECTS > minimum 0 / maximum 1 beliebiger Masterkurs, der an der Universität Fribourg angeboten wird , wenn 72 ECTS in den oben genannten Modulen noch nicht erreicht sind > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse: mind. 72 ECTS > Wahlkurse: max. 18 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Kurse: mind. 63 ECTS > Wahlkurse: max. 18 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Business Communication : Betriebswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Ethik und Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2017/SP_V01_ETHIQUE
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Wirtschaftsinformatik - 90 ECTS
    Version: 2020/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - European Business - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Courses - 63 ECTS > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - International and European Business - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Courses > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Kommunikation und Gesellschaft - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    1107 - Optionswahl > Schwerpunkt Media Structures & Media Performance > Kurse > Schwerpunkt 1 - Seminar nach Wahl > SCOENHAGEN Philomen
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Inter- & Transdisciplinary Perspectives > SES-Wahlkurse auf Masterstufe
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Forschungsbereich Media Structures & Media Performance > Schwerpunkt 1 - Seminar nach Wahl > SCOENHAGEN Philomen

    Ma - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 90 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Inter- and Transdisciplinary Perspectives > SES-Wahlkurse auf Masterstufe
    Kurse - 60 ECTS > Modul B «Journalism and Organizational Communication» > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    Ma - Marketing - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Ku > Masterwahlkurse auf der gesamten Universität > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    Ma - Volkswirtschaftslehre - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Wahlkurse > Wahlkurse der SES-Fakultät - max. 15 ECTS > SES-Wahlkurse auf Masterstufe

    NfMa - Kommunikation und Gesellschaft - 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B - 3 ECTS

    NfMa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul B - 3 ECTS
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl