LGBTIQ

Die Universität Freiburg fördert ein offenes, respektvolles und wohlwollendes Studien- und Arbeitsumfeld, in dem sich jede Person entfalten und ihre Kompetenzen entwickeln kann.

So sollen sich Personen, die zu den geschlechtlichen und sexuellen Minderheiten (LGBTIQ-Personen) gehören, wohlfühlen und die Unifr soll frei von Diskriminierung gegenüber diesen Personen sein.

Um das Bewusstsein der Universitätsgemeinschaft zu schärfen und um sie zur Umsetzung  einer sicheren und wohlwollenden Universität zu bewegen, führt die Dienststelle für Gleichstellung, Diversität und Inklusion im Jahr 2022 mehrere Aktivitäten durch:

Alltagsnamen

Sie möchten einen Alltagsnamen verwenden? Sie befinden sich im Prozess des Geschlechterwechsels und möchten einen neuen Vornamen für Ihre Kontakte an der Unifr verwenden?

Für Studierende

Ihr Antrag ist an die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung unter der Adresse 

aux-admission@unifr.ch zu richten.  

Der gebräuchliche Vorname wird dann zu Ihrer Akte hinzugefügt. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern lassen möchten, können Sie Ihre Anfrage via myunifr an die IT-Direktion der Universität richten. Dokumente wie das Diplom werden jedoch weiterhin unter dem offiziellen Vornamen geführt.

Für Angestellte

Ihr Antrag ist an den Personaldienst unter 

hr-info@unifr.ch zu richten.

Der Alltagsname wird dann in der Korrespondenz mit Ihnen verwendet und die E-Mail-Adresse wird geändert.

Dokumente, wie die AHV-Karte, das Arbeitszeugnis oder die Korrespondenz mit der Pensionskasse werden hingegen weiterhin den offiziellen Vornamen tragen. 

Offizielle Änderung des Vornamens und/oder des Geschlechts (m/w)

Haben Sie gerade Ihren Vornamen offiziell geändert? Haben Sie gerade Ihren Vornamen und Ihr Geschlecht offiziell geändert?

Seit dem 1. Januar 2022 gibt es ein vereinfachtes Verfahren zur Änderung der Geschlechterzugehörigkeit (Angabe des Geschlechts) und der Antrag muss bei einem Zivilstandsamt gestellt werden (Link auf der Seite – Kanton Freiburg).

Für Studierende

Informieren Sie die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung, indem Sie eine Kopie Ihres Ausweisdokuments an die E-Mail-Adresse immatriculations@unifr.ch senden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern lassen möchten, können Sie Ihre Anfrage via myunifr an die IT-Direktion der Universität richten. Ihr zukünftiges Abschlusszeugnis kann auch mit Ihrem neuen Vornamen ausgestellt werden.

Für Angestellte

Informieren Sie den Personaldienst unter

hr-info@unifr.ch, indem Sie eine Kopie Ihres Ausweisdokuments mitschicken. So werden die Korrespondenz und Ihre E-Mail-Adresse angepasst.