Coaching

Die Dienststelle Gleichstellung, Diversität und Inklusion bietet Workshops, ein Mentoring-Programm, persönliche Beratung und Ratschläge, um dem „Verlust" von Frauen mit akademischen Karriere entgegenzuwirken.

Obwohl Frauen an der Universität Freiburg während des Studiums in der Überzahl sind, geht deren Anzahl bis zur Professur deutlich zurück:

  • 62% der Master-Studierenden
  • 47% der Doktorierenden
  • 19% der ordinären Professoren höherer Kategorien

Kursprogramm REGARD

Das Kursprogramm REGARD bietet Workshops für Forscherinnen und Professorinnen der Universitäten Freiburg, Lausanne, Genf, Neuenburg, von der HES-SO und EPFL. In mehr als 20 Workshops werden die Themen akademische Karriereplanung, Forschungsprojektmanagement, Kommunikationsinstrumente und persönliche Entwicklung behandelt.

Weitere Informationen

Réseau romand de mentoring pour femmes

Das „Réseau romand de mentoring pour femmes“ richtet sich an Doktorandinnen am Ende ihrer Dissertation, Postdoktorandinnen oder Forscherinnen kurz vor der Professur. Ziel ist es, sie zu ermutigen ihre Karriere weiterzuverfolgen und ihre Integration in die wissenschaftliche Gemeinschaft zu fördern.

Weitere Informationen