Studiengesuche

Zur Anrechnung vorgängig erworbener Diplome oder Teil­studien, zur Anerkennung von Studienleistungen sowie für Ausnahmeregelungen in Bezug auf den Studienplan kann ein ent­spre­chen­­der Antrag bei der Studien­gesuchs­kommission der Fakultät eingereicht werden. Die Kommission behandelt nur Dossiers von Personen, welche an der Universität Freiburg eingeschrieben sind oder welche ein Immatrikulationsgesuch an die Universität Freiburg eingereicht haben. Sie prüft die eingereichten Gesuche und unterbreitet die Vorschläge dem Fakultätsrat.

Die Kommission tagt während des Semesters alle sechs Wochen und auch regelmässig zwischen den Semestern.

  • Vorgehensweise

    Die Kommission behandelt nur Dossiers von Personen, welche an der Universität Freiburg eingeschrieben sind oder welche ein Immatrikulationsgesuch an die Universität Freiburg eingereicht haben.

    Ein Gesuchsdossier muss enthalten:

    • Matrikelnummer (No. SIUS, für alle in der Schweiz immatrikulierten Studierenden), Name und Vorname;
    • einen datierten und unterschriebenen Brief mit klarer Angabe der Gründe für das Gesuch;
    • die offiziellen Bestätigungen der erhaltenen Kreditpunkte inkl. Unterschrift und offiziellem Stempel der zuständigen Institution (Resultate der Math.-Nat. und Med. Fakultät müssen nicht eingereicht werden);
    • sämtliche weiteren offiziellen Dokumente, welche bei der Bearbeitung des Gesuchs hilfreich sein können;
    • von Vorteil: Lebenslauf.

    Für ein Anerkennungsgesuch vorgängiger Studien werden sämtliche Informationen des absolvierten Programms benötigt (Kursinhalt, Anzahl Stunden, Kreditpunkte, usw.).

    Jedes Gesuch muss mindestens zwei Wochen vor dem Sitzungsdatum eingereicht sein. Die Bearbeitung nicht fristgerecht eingereichter Gesuche wird auf die nächste Sitzung verschoben.

     

    Anschrift

    Studierendengesuchskommission
    Math.-Nat. und Med. Fakultät
    Ch. du Musée 8
    CH–1700 Freiburg

    Aus Vertraulichkeitsgründen werden Anträge, welchen gesundheitliche Gründe zugrunde liegen, ausschliesslich vom Dekan behandelt und nicht von der Studierendengesuchskommission. Schicken Sie diese Anträge dem Dekan direkt.

  • Daten der Sitzungen und Einreichungsfristen
    Gesuchsfrist Sitzungsdatum Beschluss durch Fakultätsrat*
    Sommer 2022
    13.06.2022 27.06.2022 26.09.2022
    08.08.2022 22.08.2022 26.09.2022
    Herbstsemester 2022
    05.09.2022 19.09.2022 26.09.2022
    17.10.2022 31.10.2022 07.11.2022
    28.11.2022 12.12.2022 19.12.2022
    Frühlingssemester 2023
    06.02.2023 20.02.2023 27.02.2023
    20.03.2023 03.04.2023 17.04.2023
    08.05.2023 22.05.2023 30.05.2023

    * Sobald der Fakultätsrat die Entscheidung getroffen hat, wird sie den Studierenden innerhalb einiger Tage per Post mitgeteilt.

    In bestimmten Fällen kann die Kommission den Beschluss sofort fassen.

    Während der Semesterferien werden die Entscheide früher mitgeteilt unter Vorbehalt der Ratifizierung durch den Fakultätsrat.