Mobilität

Als Studierende der Universität Freiburg haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Lehr­veran­stal­tungen an Partneruniversitäten zu absolvieren oder an einem Studienaufenthalt im Ausland teilzunehmen.

Bei Fragen zur Wahl passender Lehrveranstaltungen oder Studienprogramme können Sie sich in jedem Fall an die Studienberatung wenden.

  • BeNeFri

    BeNeFri ist ein Austauschprogramm der Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg für eine verbesserte Koor­dinierung der Ausbildung an den drei Universitäten. Konkret bedeutet dies, dass sich Dozierende oder Studie­rende zwischen diesen Orten bewegen, um Lehr­veran­stal­tungen zu erteilen oder solche zu besuchen.

     

    Ein Austausch ist in denjenigen Studiengebieten möglich,

    1. für die ein  Fach­abkommen besteht;
    2. welche im  BeNeFri-Lehrveranstaltungs­programm stehen.

     

    Die Reisekosten werden von der Universität zurückerstattet, an der Sie als Studierende/r immatrikuliert sind und sich im Vorfeld für die Teilnahme am BeNeFri-Programm ange­mel­det haben.

    BeNeFri Netzwerk

    Anmeldung via MyUniFr

    Reisekosten­rückerstattung

  • (Inter)national

    Die  Dienststelle für Internationale Beziehungen ist mit der Koordinierung, Verwal­tung und Betreuung nationaler und internationaler Austauschprogramme beauftragt und steht Ihnen für die Teilnahme an einem der akademischen Mobilitäts­pro­gramme mit um­fassenden Informationen und Hilfestellung gern zur Seite.