Dominic Roser

Dr.

Lehr-und Forschungsrät_in
Interdisziplinäres Institut für Ethik und Menschenrechte

BQC 13 bu. 2.721
Av. de Beauregard 13
1700 Fribourg
BQC 13, 2.721

Biografie

Dominic Roser ist Lehr- und Forschungsrat am Interdisziplinären Institut für Ethik und Menschenrechte. Er ist Ökonom und Philosoph. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Ethik des Klimawandels, Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik, globaler und intergenerationeller Gerechtigkeit, Menschenrechten, Risikoethik, Nichtidealer Theorie und den normativen Aspekten ökonomischer Theorie. 

Forschung und Publikationen

Lehrveranstaltungen

Im Vorlesungsverzeichnis anzeigen