Sozialarbeit I

  • Enseignement

    Détails

    Faculté Faculté des lettres et des sciences humaines
    Domaine Travail social, politiques sociales et développement global
    Code UE-L20.00008
    Langues Allemand
    Type d'enseignement Cours
    Cursus Bachelor
    Semestre(s) SA-2022

    Horaires et salles

    Horaire résumé Mercredi 08:15 - 10:00, Hebdomadaire, STA 01, salle 0.106 (Semestre d'automne)

    Enseignement

    Enseignants
    Assistants
    Description

    Vor dem Hintergrund der allgemeinen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte geht die Lehrveranstaltung der Entwicklung der „sozialen Frage“ und der Geschichte der Unterstützung nach. Sie setzt mit der Armenpflege und dem Almosenwesen des Mittelalters ein, behandelt die Armenpolitik im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit, thematisiert den „Pauperismus“ der Industrialisierungsphase und geht auf die Anfänge der Professionalisierung der Sozialarbeit in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein. Die Charakteristika der verschiedenen geschichtlichen Phasen werden anhand konkreter Beispiele und durch die Arbeit an Quellentexten veranschaulicht und in Bezug gesetzt zu sozialpolitischen Fragen der Gegenwart. Folgende Fragen führen durch den Kurs:

    • Wie zeigt sich Armut und wer ist davon betroffen?
    • Wie nimmt die jeweils zeitgenössische Diskussion die Armut wahr und wie beurteilt sie die Armen?
    • Wie reagieren die jeweiligen Zeitgenossen und welche Formen der Hilfe praktizieren sie?
    • Wie entwickeln sich Armenfürsorge und Armenpolitik?
    Objectifs de formation

    Die Teilnehmenden lernen die Erscheinungsformen der «sozialen Frage» und damit verbundene Ansätze der Lösung in unterschiedlichen historischen Epochen kennen. Sie können Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Umgang mit der «sozialen Frage» über die Zeit hinweg explizieren und im jeweiligen historischen Kontext verorten. Zudem kommen sie in die Lage, die sozialpolitischen und sozialarbeiterischen Fragen der Gegenwart zur Geschichte der sozialen Probleme und der Unterstützung in Beziehung zu setzen.

    Leistungsanforderung (3 ECTS)

    Präsenz (maximal 3 Absenzen).

    Aktive Teilnahme durch vorbereitende Quellen-Lektüre.

    Prüfung.

    Softskills
    Non
    Hors domaine
    Oui
    BeNeFri
    Non
    Mobilité
    Non
    UniPop
    Non

    Documents

    Bibliographie

    Pflichtlektüre und zur Anschaffung empfohlen:

    Epple, Ruedi und Eva Schär (2010). Stifter – Städte – Staaten. Zur Geschichte der Armut, Selbsthilfe und Unterstützung 1200 – 1900. Zürich: Seismo.

  • Dates et salles
    Date Heure Type d'enseignement Lieu
    21.09.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    28.09.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    05.10.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    12.10.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    19.10.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    26.10.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    02.11.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    09.11.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    16.11.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    23.11.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    30.11.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    07.12.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    14.12.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
    21.12.2022 08:15 - 10:00 Cours STA 01, salle 0.106
  • Modalités d'évaluation

    Examen écrit - SA-2022, Session d'hiver 2023

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec

    Examen écrit - SP-2023, Session d'été 2023

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec

    Examen écrit - SP-2023, Session d'automne 2023

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec

    Examen écrit - SA-2023, Session d'hiver 2024

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
  • Affiliation
    Valable pour les plans d'études suivants:
    Anthropologie sociale 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)

    Anthropologie sociale 60
    Version: SA17_BA-bi_v01
    Orientation > Orientation Science des religions > Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)
    Orientation > Orientation Sociologie > Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)

    Enseignement complémentaire en Lettres
    Version: ens_compl_lettres

    Lettres [Cours]
    Version: Lettres_v01

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v01
    Softskills

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA21_BA_de_v01
    BAsasp02 - Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_de_v01
    Softskills
    Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v02
    Softskills

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 120
    Version: SA17_BA_de_v02
    Softskills
    Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 60
    Version: SA17_BA_de_v01
    Studierende im Bereich I "Soziologie" zu 120 ECTS Kreditpunkte > Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik
    Studierende im Bereich I zu 120 ECTS Kreditpunkte in einem anderen Programm als "Soziologie" > Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Sozialarbeit und Sozialpolitik 60
    Version: SA21_BA_de_v01
    BAsasp02 - Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v02
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v01
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v01
    Softskills

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_bil_de_v02
    Softskills

    Travail social et politiques sociales 120
    Version: SA17_BA_bil_fr_v02
    BAsasp02 - Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik

    Travail social et politiques sociales 120
    Version: SA17_BA_bil_fr_v01
    Vertiefung Sozialarbeit und Sozialpolitik