Masterseminar Rezeptions- und Wirkungsforschung

  • Enseignement

    Détails

    Faculté Faculté des sciences économiques et sociales et du management
    Domaine Sciences de la Communication et des Médias
    Code UE-EKM.01051
    Langues Allemand
    Type d'enseignement Séminaire
    Cursus Master
    Semestre(s) SP-2022

    Horaires et salles

    Horaire résumé Mardi 15:15 - 17:00, Hebdomadaire, PER 21, salle B205
    Heures par semaine 2

    Enseignement

    Responsables
    Enseignants
    Assistants
    Description

    Bei der Rezeption von Unterhaltungsangeboten erleben Rezipient:innen parasoziale Beziehungen (PSB) mit Medienpersonen, ähnlich zu gewöhnlichen sozialen Beziehungen im Alltag. Diese Beziehungen mit Nachrichtensprecher:innen, Protagonisten von Serien  oder Personen aus Werbespots können eine unterschiedliche Form und Stärke aufweisen und zu unterschiedlichen Effekten im Hinblick auf  Rezeptionserleben, Nutzungsmotive, Persuasion usw. führen. Studien zur Erklärung von PSB und ihrer Effekte können auf Eigenschaften der Rezipient:innen oder der Medienperson fokussieren, auf die Nutzungsmotive oder den sozialen Kontext. Das Seminar wird anhand einer Replikationsstudie einen dieser Aspekte - je nach Interesse der Studierenden - prüfen.
     
    Durch eine Replikationsstudie wird der Rahmen der Theorie und Erhebungsmethode vorgegeben. Deshalb wird sich ein grosser Teil des Seminars mit der Aufbereitung, Analyse und Interpretation der empirischen Daten beschäftigen. Das Seminar richtet sich folglich insbesondere an Studierende, die an empirischer Forschungspraxis, (statistischer) Datenanalyse von Medien-Rezeptionsprozessen, deren Aufbereitung und Interpretation interessiert sind.

     

    Objectifs de formation

    Sie können selbstständig theoretisch fundiertes Wissen zum Seminarthema erarbeiten. Sie sind in der Lage, den Forschungsstand zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren. Sie üben, in kleinen Gruppen oder allein, in Auseinandersetzung mit der Theorie eine Fragestellung und ein Forschungsdesign zu entwickeln, ein Projekt empirisch umzusetzen bzw. vorhandene Daten zu verstehen, auszuwerten und die Befunde in Präsentation und Seminararbeit darzustellen. Dabei üben Sie vor allem Datenaufbereitung und quantitative Analyseverfahren. Sie können die Befunde ihrer Arbeit mündlich präsentieren und Ihr Wissen in Diskussionen einbringen.

    Commentaire

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

    Places disponibles 20
    Softskills
    Non
    Hors domaine
    Non
    BeNeFri
    Oui
    Mobilité
    Oui
    UniPop
    Non
  • Dates et salles
    Date Heure Type d'enseignement Lieu
    22.02.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    01.03.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    08.03.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    15.03.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    22.03.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    29.03.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    05.04.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    12.04.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    26.04.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    03.05.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    10.05.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    17.05.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    24.05.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
    31.05.2022 15:15 - 17:00 Cours PER 21, salle B205
  • Modalités d'évaluation

    Evaluation continue - SP-2022, Session d'été 2022

    Mode d'évaluation Par note
    Description

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

  • Affiliation
    Valable pour les plans d'études suivants:
    BcMa - Communication et Société - 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul C - 3 ECTS

    BcMa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl > Masterseminar Modul C - 3 ECTS
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl

    Enseignement complémentaire en SES
    Version: ens_compl_ses
    803 - Offre de cours MA pour étudiants en mobilité

    Ma - Accounting and Finance - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Cours - 72 ECTS > Cours à option dans tous les cours de Master de l'université: minimum 0 / maximum 1 cours si 72 ECTS non atteints dans les modules du MA > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - Business Communication : Economie politique - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Cours > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Gestion d'entreprise - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Cours - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Informatique de gestion - 90 ECTS
    Version: 2020/SA_V01
    Cours - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul C - 3 ECTS

    Ma - Business Communication : Éthique et économie politique - 90 ECTS
    Version: 2017/SP_V01_ETHIQUE
    Cours - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires > Masterseminar Modul C - 3 ECTS

    Ma - Communication et Société - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Forschungsbereich Media Use & Effects > Schwerpunkt 4 - Seminar nach Wahl > FAHR Andreas
    Forschungsbereiche > Forschungsbereiche > Inter- & Transdisciplinary Perspectives > Cours à choix SES de niveau Master
    1107 - Optionswahl > Schwerpunkt Media Use & Effects > Cours > Schwerpunkt 4 - Seminar nach Wahl > FAHR Andreas

    Ma - Economie politique - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V03
    Cours à choix > Cours de la faculté SES - max. 15 ECTS > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - European Business - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Courses - 63 ECTS > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - Gestion d'entreprise - 90 ECTS
    Version: 2017/SA_v01
    Cours: min. 63 ECTS > Cours facultatifs: max. 18 ECTS > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - International and European Business - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Courses > Additional courses: Any Master courses of the Faculty of Economics and Social Sciences, as well as maximum 9 ECTS from all Master programmes of the University. > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - Management - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Cours: min. 72 ECTS > Cours à option: max. 18 ECTS > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - Marketing - 90 ECTS
    Version: 2021/SA_V02
    Cours > Cours à choix Master de toute l'université > Cours à choix SES de niveau Master

    Ma - Sciences de la communication et des médias - 90 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Cours - 60 ECTS > Modul C «Media Use and Effects» > Masterseminar Modul C - 3 ECTS
    Cours - 60 ECTS > Inter- and Transdisciplinary Perspectives > Cours à choix SES de niveau Master