Diplomfeier für Master, Dokorate und Habilitationen 2020

Die Diplomfeier für die Master-, Doktorats- und Habilitationsabsolventen des Jahres 2020 musste leider wegen COVID abgesagt werden. Finden Sie hier einige Botschaften von Ihrer Fakultät und Ihren Departementen.

Sobald es die Situation erlaubt, werden die Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2020 zu einer anderen Veranstaltung eingeladen, um ihren Erfolg mit ihren Kollegen zu feiern. 

Prof. Gregor Rainer

Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät

Bleiben Sie in Kontakt:

 Twitter    Facebook

 Die Absolventinnen und Absolventen

 Preise

Preis für die beste Masterarbeit in Experimentellen Wissenschaften
Herr Yan Berset

Master of Science in Chemie mit der Masterarbeit "New 3‐Mercaptopyruvate Sulfurtransferase Inhibitors".

Dieser Preis wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät gespendet.

Preis für die beste Masterarbeit in Theoretischen Wissenschaften
Herr Kevin Shibli

Master of Science in Informatik mit der Masterarbeit "Coiled Staircase LRC - Robust Locally Repairable Codes for Distributed Archival Storage".

Dieser Preis wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät gespendet.

Preis BASF Colors & Effects Switzerland
Herr Gaetano Geraci

Master of Science in Chemie mit dem Notendurchschnitt 5.45 von 6.

Dieser Preis wird von BASF Colors & Effects Switzerland SA an die Absolventin oder den Absolventen mit dem höchsten Notendurchschnitt im Master of Science in Chemie vergeben.

Preis für das beste Doktorat in Life Sciences
Dr. Hana Barosova

PhD in Biologie des Adolphe Merkle Institute mit der Doktorarbeit "3D human co-cultures for predicting nanomaterial possible adverse effects on human health with a focus on multi-walled carbon nanotubes".

Dieser Preis wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät gespendet.

Preis für die beste Masterarbeit in Life Sciences
Frau Laura Dziomber

Master of Science in Erdwissenschaften mit der Masterarbeit "A study of the ecomorphology of the shell of extant turtles using geometric morphometrics and its application to fossil turtles".

Dieser Preis wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät gespendet.

Preis Syngenta Crop Protection Monthey SA
Frau Charlotte Joller

Master of Science in Biologie, Option Pflanzen-Mikroben-Interaktionen, mit einem Notendurchschnitt von 5.68 von 6.

Dieser Preis wird von Syngenta Crop Protection Monthey SA an die Absolventin oder den Absolventen mit einem Master of Science in Biologie, Option Biochemie oder Pflanzen-Mikroben-Interaktionen, mit der besten Durchschnittsnote vergeben.

Thürler-Reeb Stipendium
Herr Quentin Vonlanthen

Master of Science in Geographie mit der Masterarbeit "Géotopes fribourgeois d’importance cantonale : approche méthodologique et inventaire".

Mit diesem Stipendium werden hervorragende wissenschaftliche Arbeiten (Master, Doktorat oder Publikation) auf dem Gebiet der Mathematik, Physik oder Naturwissenschaften ausgezeichnet, deren Autor aus dem Kanton Freiburg stammt oder einen starken Bezug zum Kanton Freiburg hat.

Preis für das beste Doktorat in experimentellen Wissenschaften
Dr. Peng Liu

PhD in Chemie mit der Doktorarbeit "Telechelic Polymers via Ring Opening Metathesis Polymerisation (ROMP)".

Dieser Preis wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Fakultät gespendet.

Herzliche Gratulation!