Soziologie II

  • Enseignement

    Détails

    Faculté Faculté des lettres et des sciences humaines
    Domaine Travail social, politiques sociales et développement global
    Code UE-L20.00036
    Langues Allemand
    Type d'enseignement Cours
    Cursus Bachelor
    Semestre(s) SP-2021

    Horaires et salles

    Horaire résumé Jeudi , Cours bloc (Semestre de printemps)
    Jeudi 10:15 - 12:00, Hebdomadaire (Semestre de printemps)

    Enseignement

    Enseignants
    Description

    Gegenstand der Soziologie als Wissenschaft sind die verschiedenen Formen des menschlichen Zusammenlebens und ihre Entwicklung, auf der Ebene der Gesellschaft, in den gesellschaftlichen Teilbereichen und den verschiedenen Gemeinschaften. Zur Erforschung und Erklärung menschlichen Zusammenlebens und ihren jeweiligen Logiken bieten sich unterschiedliche, teilweise untereinander konkurrierende soziologische Paradigmen, Theorien und Methodologien an. Dementsprechend gibt es in der Soziologie keine einheitlichen Grundbegriffe und theoretischen Rahmungen. An diesem Punkt knüpft diese Vorlesung an und möchte in Ergänzung zur Vorlesung «Soziologie I» einen Überblick über wesentliche klassische und gegenwärtige theoretische Positionen und Paradigmen der Soziologie vermitteln. Zu den in dieser Vorlesung behandelten soziologischen Ansätzen gehören unter anderem die konflikttheoretischen Ansätze, die Theorie der rationalen Entscheidung, die Figurationssoziologie, die Praxistheorie, schliesslich modernisierungstheoretische Ansätze.

     

    Objectifs de formation

    Leistungsnachweis (6 ECTS)

    Kursbesuch

    Regelmässige und aktive Teilnahme (80% Anwesenheitspflicht, Absenzen sind zu entschuldigen)

    Leistungsnachweis

    Lesen der Pflichtlektüre aus der vorgegebenen Literaturauswahl
    Verfassen von zwei Essays zu je einem Basistext (unbenotet)

    Schriftliche Prüfung

    Schriftliche Prüfung (benotet)
    Prüfungsstoff: Stoff der Vorlesungen und Pflichtlektüre
    Zulassung zur Prüfung: regelmässige Teilnahme und Erfüllung des Leistungsnachweises

    Softskills
    Non
    Hors domaine
    Oui
    BeNeFri
    Non
    Mobilité
    Non
    UniPop
    Non
  • Dates et salles
    Date Heure Type d'enseignement Lieu
    25.02.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    04.03.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    11.03.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    18.03.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    25.03.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    01.04.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    15.04.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    22.04.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    29.04.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    29.04.2021 13:15 - 15:00 Cours STA 01, salle 1.106
    06.05.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    20.05.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    27.05.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
    03.06.2021 10:15 - 12:00 Cours STA 01, salle 1.105
  • Modalités d'évaluation

    Examen écrit - SP-2021, Session d'été 2021

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Examen écrit - SP-2021, Session d'automne 2021

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Examen écrit - SA-2021, Session d'hiver 2022

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Examen écrit - SP-2022, Session d'été 2022

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Examen écrit - SP-2022, Session d'automne 2022

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Condition Examen généré et réservé pour les reports
    Commentaire Examen généré et réservé pour les reports

    Examen écrit - SA-2022, Session d'hiver 2023

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description

    Anrechenbarkeit/Leistungsnachweis

    Die Teilnehmenden lesen zur Vorbereitung der einzelnen Termine die für jeden Themenbereich angegebenen Pflichttexte. Die Texte sind auf der Moodle-Plattform verfügbar.

    Im Laufe der Veranstaltung verfasst jede und jeder Teilnehmende insgesamt zwei Essays zu zwei Themen (gemäss Vorgaben, die am Anfang des Semesters mitgeteilt werden). Ein Essay (2 bis 4 A4-Seiten) fasst die zentralen Aussagen eines ausgewählten Artikels in Kürze zusammen, beantwortet zwei vorgegebene Fragestellungen zum Text und führt dabei eigene Anmerkungen zur behandelten Thematik aus. Das Essay ist jeweils zwei Wochen nach der jeweiligen thematischen Sitzung auf Moodle einzureichen. Die Essays werden nicht benotet, sondern gelten als bestanden oder nicht bestanden. Bei ungenügender Bewertung können sie einmal überarbeitet werden.

    Die Veranstaltung schliesst mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Termin ab. Die Zulassung zur Prüfung ist dann gegeben, wenn im jeweiligen Semester mindestens 80% der Vorlesungstermine besucht und zwei Essays fristgerecht eingereicht wurden. Die Schlussnote entspricht der Bewertung der schriftlichen Prüfung. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung werden insgesamt 6 ECTS vergeben.

    Condition Examen généré et réservé pour les reports
    Commentaire Examen généré et réservé pour les reports
  • Affiliation
    Valable pour les plans d'études suivants:
    Anthropologie sociale 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)

    Anthropologie sociale 60
    Version: SA17_BA-bi_v01
    Orientation > Orientation Sociologie > Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)
    Orientation > Orientation Science des religions > Perspectives pluridisciplinaires (AS-BA17)

    Enseignement complémentaire en Lettres
    Version: ens_compl_lettres

    Français 120
    Version: SA16_BA_fr_V04
    Module 8 - CTC

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_fr_v01
    CTC > Soft skills 12
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_bi-v01
    CTC > Soft skills 12
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_de_v01
    CTC > Soft skills 12
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_de_v02
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)
    CTC > Soft skills 12

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_bi-v02
    CTC > Soft skills 12
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)

    Histoire contemporaine 120
    Version: SA16_BA_fr_v02
    CTC > Soft skills 12
    Modules externes > Module Sciences sociales 2 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 3. Jahr (SP 2016)
    Modules externes > Module Sciences sociales 1 > Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit Ext. 1. Jahr (SP 2016)

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_fr_v01
    CTC > Soft skills 12

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_bi_v01
    CTC > Soft skills 12

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_de_v02
    CTC > Soft skills 12

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_de_v01
    CTC > Soft skills 12

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_fr_v02
    CTC > Soft skills 12

    Histoire de la modernité 120
    Version: SA16_BA_bi_v02
    CTC > Soft skills 12

    Lettres [Cours]
    Version: Lettres_v01

    Politique et société 60
    Version: SA17_BA_de_v01
    Studierende im Bereich I "Sozialarbeit und Sozialpolitik" zu 120 ECTS Kreditpunkte > Vertiefung Soziologie

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v02
    Vertiefung Soziologie

    Soziologie 120
    Version: SA21_BA_de_v01
    BAsoz02 - Vertiefung Soziologie

    Soziologie 120
    Version: SA17_BA_de_v01
    Vertiefung Soziologie

    Soziologie 60
    Version: SA17_BA_de_v01
    Studierende im Bereich I "Sozialarbeit und Sozialpolitik" zu 120 ECTS Kreditpunkte > Vertiefung Soziologie
    Studierende im Bereich I zu 120 ECTS Kreditpunkte in einem anderen Programm als "Sozialarbeit und Sozialpolitik" > Vertiefung Soziologie

    Soziologie 60
    Version: SA21_BA_de_v01
    BAsoz02 - Vertiefung Soziologie