APC-Reduktionen

Dank Verträgen zwischen der Universität und verschiedenen Verlagen haben Forschende der Universität Freiburg die Möglichkeit, ihre Artikel im Open Access zu reduzierten Preisen oder gar kostenlos zu publizieren.
Hier ist die vollständige Liste dieser Rabatte. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich die Liste der über 10'000 Gold Open Access-Zeitschriften zu konsultieren, die keine APC verlangen.

Achtung

  • Benutzen Sie in der Korrsepondenz mit dem Verlag immer Ihre E-Mail-Adresse @unifr.ch, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.
  • Für einige Abkommen (insbesondere mit Elsevier, Springer Nature, Taylor & Francis und Wiley) gibt es eine begrenzte nationale Quote.
  • Die nationale Quote 2021 für Taylor & Francis ist ausgeschöpft.
Verlag Reduktion Bedingungen Zusätzliche Informationen
American Association for the Advancement of Science (AAAS) - Sciences Advances 15% InformationenZeitschrift
American Chemical Society (ACS) Reduktion von USD 250 oder USD 750 USD 3750 anstelle von USD 4000 für Mitglieder der Universität
USD 3250 für Einzelmitglieder der ACS
Informationen
Cambridge University Pres (CUP) 100% InformatonenZeitschriften
Elsevier 100%
Nationale Quote!
Für ab dem 1. Januar 2020 eingereichte Artikel
alle Bedingungen und Vorgehensweise
InformationenZeitschriften
Karger Publishers 100% Zeitschriften
MDPI 15% Informationen
Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) Reduktion von USD 500 USD 2000 anstelle von USD 2500 wenn der Artikel unter der Standardlizenz (CC BY-NC-ND) veröffentlicht wird Zeitschriften
Royal Society 25% InformationenZeitschriften
Royal Society of Chemistry (RSC) 100% (hybrid)
15% (gold)
Informationen
SAGE Publishing 100% (hybrid)
20% (gold)
InformationenZeitschriften
SCOAP3 100% Informationen
Springer Nature (Abonnementszeitschriften) 100% (hybrid)
Nationale Quote!
Für ab dem 1. Juli 2020 angenommene Artikel
alle Bedingungen und Vorgehensweise
InformationenZeitschriften
Taylor & Francis 100%
Nationale Quote ausgeschöpft!
InformationenZeitschriften
Wiley 100%
Nationale Quote!
Für ab dem 1. Mai 2021 angenommene Artikel
alle Bedingungen und Vorgehensweise
InformationenZeitschriften