Abteilung Medizin

Die Kernaufgaben der Abteilung Medizin sind zum einen die Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten, zum anderen der Unterricht in Biomedizin und in den Sport- und Bewegungswissenschaften. Im Bereich der ärztlichen Ausbildung liegt unser spezieller Fokus auf der Hausarztmedizin, was in der gesamten Schweiz einzigartig ist. Ergänzt wir das Lehrangebot durch ein breit gefächertes Spektrum an Forschungsschwerpunkten, das von den molekularbiologischen und kognitiven Grundlagen der Lebenswissenschaften bis zu den kultur- und literaturgeschichtlichen Dimensionen der Medizin reicht.

Profil

News

Entdeckung zur Reduzierung der altersbedingten Neuroinflammation

Mit zunehmendem Alter verlieren unsere Zellen die Fähigkeit, die von ihnen produzierten Abfallprodukte effektiv zu eliminieren. Diese Degeneration hat schwerwiegende Folgen, da sie Entzündungen und Funktionsstörungen…

Alle News
News

Krebs und Entzündung: Bald das Ende einer gefährlichen Beziehung?

Forschende der Universität Freiburg haben einen Mechanismus entdeckt, der für Frauen mit Brustkrebs ernste Konsequenzen haben kann: Granulozyten, eine Art weisser Blutkörperchen, die bei akuten Entzündungen…

Alle News
News

Covid führt nach wie vor zu Hospitalisationen bei Kindern

Eine gross angelegte internationale Studie unter Beteiligung der Universität Freiburg und des HFR untersuchte die Auswirkungen verschiedener Varianten des Coronavirus auf Kinder. Das Ergebnis zeigt, dass…

Alle News

Departemente

Die Abteilung Medizin umfasst fünf Departemente 

Mehr dazu

Seminarreihen

Neurobiologie, Ask the expert, Medical Humanities 

Zum Programm

Institut für Hausarztmedizin

Wir fördern die Forschung, Aus-, Weiter- und Fortbildung sowie Dienstleistungen im Bereich der Hausarztmedizin.

Mehr dazu