Institut für Familienforschung und -beratung (IFF)

Das Institut für Familienforschung und -beratung engagiert sich auf drei Achsen: Forschung, Ausbildung und Beratung. So adressiert es sich sowohl an Forschende und Studierende als auch an Fachpersonen und Familien.

Profil

JOURNÉE D'ÉTUDE

5ème Journée d'étude en matière de droit de la protection de l'enfant et de l'adulte

La journée d'étude entend faire le point sur l'actualité en droit de la protection de l'enfant et de l'adulte. Les sujets seront traités sous forme d'exposés et d'ateliers.

Alle News
BEGLEITSTUDIE

Es gibt immer eine Alternative zur Gewalt

Im Herbst 2018 lancierte Kinderschutz Schweiz die Präventionskampagne «Starke Ideen ? Es gibt immer eine Alternative zur Gewalt». Die wissenschaftliche Begleitstudie der Kampagne, ausgeführt durch das…

Alle News
STUDIE

Eltern werden und Partnerschaft: Wie geht das?

Zum ersten mal Eltern werden: Studie zu Wohlbefinden und Herausforderungen in der Paarbeziehung

Alle News

Beratung/Mediation

Das interdisziplinäre Team des Familieninstituts ist auf Familienpsychologie und Familienrecht spezialisiert und bietet ambulante psychologische und juristische Beratungen sowie Mediation an.

 

 

Informationen zu Beratung/Mediation

Forschung

Das Familieninstitut ist in erster Linie ein wissenschaftliches Forschungsinstitut mit dem Ziel, qualitativ hochstehende Forschung in den beteiligten Fachbereichen sowie interdisziplinär zum Familienleben durchzuführen.

 

 

Informationen zur Forschung

Master in Familien-, Kinder- und Jugendstudien

Das Familieninstitut bietet einen interdisziplinären Masterstudiengang an, welcher die Disziplinen Psychologie, Erziehungswissenschaften sowie Rechts-, Sozial- und Geisteswissenschaften vereint.

Informationen zum Master

Aus- und Weiterbildung

Das Familieninstitut ist in erster Linie in der universitären Ausbildung tätig, bietet aber auch, allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen, verschiedene Weiterbildungskurse an.

 

Informationen zu Aus- und Weiterbildungen

Goûters Scientifiques - Wissenschaft zum Zvieri

Mit den "Goûters Scientifiques" möchten wir 8 - 12 jährigen Kindern die Möglichkeiten geben, hinter die Türen der Universität Freiburg zu schauen. Sie treffen Professor:innen, Assistent:innen und Student:innen, sitzen in einem grossen Hörsaal und setzen sich mit einem wissenschaftlichen Thema auseinander.

Zur Webseite