Das Angebot des Familieninstituts

Die Beratung am Familieninstitut bietet vielfältige Hilfestellung für Familien. Das Familieninstitut will allen Interessierten die Möglichkeit geben, unkompliziert und unbürokratisch an wissenschaftlich fundierte Informationen zu gelangen.

Das interdisziplinäre Team des Familieninstituts, das auf Familienpsychologie und Familienrecht spezialisiert ist, bietet ambulante psychologische und juristische Beratungen sowie Mediation für Personen in Konfliktsituationen an.

 

 

Das Angebot des IFF im Einzelnen:

  • Juristische Beratung

    Rechtsberatung für Paare

    In der Rechtsberatung beantworten wir Fragen rund um das Familienrecht, wozu insbesondere das Ehe- und Scheidungsrecht, das Kindesrecht (z.B. Sorgerecht, Betreuungsregelungen, Unterhalt) und das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht gehören. Unser Angebot umfasst zudem auch alle rechtlichen Fragestellungen, die das Zusammenleben von gleichgeschlechtlichen und unverheirateten Paaren betreffen.

    Eine Sitzung kostet CHF 50.

     

    Rechtsberatung für Jugendliche

    Gibt es Probleme in der Familie oder in der Schule, beraten wir gerne auch Jugendliche. Wir erklären ihnen, welche Rechte ihnen zustehen, aber auch, was von ihnen verlangt werden darf. Haben sich die Eltern zu einer Trennung entschieden, stehen wir bei Bedarf zur Seite, um sie über den Verfahrensablauf sowie über ihre Verfahrensrechte zu informieren.

    Die Rechtsberatung für Jugendliche ist gratis.

     

    Kontakt

    Dr. iur. Gisela Kilde

    Institut für Familienforschung und -beratung

    Rue de Faucigny 2
    CH-1700 Freiburg
    T: +41 26 300 76 53
    Email

  • Psychologische Beratung

    Das psychologische Beratungsangebot am Familieninstitut steht Eltern, Paaren und auch Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Die Beratungen erfolgen zu Erziehungsfragen, bei Partnerschaftsproblemen und zu persönlichen Themen.


    Gewisse Krankenkassen-Zusatzversicherung beteiligen sich an den Kosten. Zögern Sie also nicht, sich vorab bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen. 

     

    Kinder und Jugendliche, Eltern und Einzelpersonen:

    Eine Sitzung à 50 Minuten kostet CHF 120.--. Personen mit geringem Einkommen kann eine Reduktion gewährt werden. 

     

    Paare:
    Eine Sitzung à 60 Minuten kostet CHF 150.--.

     

    Psychologische Gutachten 

    Kosten nach Aufwand. 

    Kontakt

    Dr. phil. Annette Cina

    Institut für Familienforschung und -beratung

    Rue de Faucigny 2
    CH-1700 Freiburg
    T: +41 26 300 73 53
    Email

  • Familienmediation

    Familienmediation

    Wir bieten Paaren und Familien die Leitung von Gesprächen unter Anwendung von Konfliktlösungsmethoden an, um so gemeinschaftlich, nachhaltig und fair zu einer von allen Beteiligten getragenen Lösung zu gelangen. Ziel der Mediation ist es, gemeinschaftlich eine Lösung für einen bestehenden Konflikt zu erarbeiten und die Kommunikation wiederherzustellen.

    Eine Familienmediation kann als Alternative oder als Ergänzung zu einem Gerichtsverfahren sinnvoll sein, da sie in einem Bereich des menschlichen Lebens Hilfe bietet, der dem Recht naturgemäss nicht zugänglich ist.

    Familienmediation ist beispielsweise geeignet bei Streitigkeiten in der Familie, im Fall von Trennungen oder Scheidungen, bei Schwierigkeiten mit den Besuchs- und Sorgerechten.

    Eine Mediation ist ebenfalls zwischen Eltern und ihren Jugendlichen möglich.

    Auf Wunsch ist auch eine Co-Mediation mit Beizug einer Psychologin möglich.

    Eine Mediation kostet 150 CHF pro Sitzung.