«Wir sollten das Lokale ernster nehmen»

«Wir sollten das Lokale ernster nehmen»

Regionale Identitäten und die Mediterranisierung der Antike: Professor Hans Beck besucht die Universität Freiburg anlässlich der Tagung «Böotien und die Aussenwelt». Ein Gespräch über thebanische Bohnensuppe, griechischen Humor und die Erkenntnis, dass die Globalisierung nicht einfach über unseren Alltag hereinbricht, sondern aus unserem Alltag heraus entsteht.

__________

 

Author

War schon Wünscheerfüller, Weinbauhelfer, Unidozent, Redaktionsleiter, Veloweltreisender und kleinkünstlerischer Dada-Experte. Ist dank dem Science Slam an der Universität Freiburg gelandet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.