Maurizia Masia Bernasconi

Dr. phil.


photo

 

 maurizia.masia@unifr.ch
 +41 26 300 7784

Forschungsschwerpunkte:

Familiensoziologie, Lebensverlaufsforschung, Gesundheitssoziologie, soziale Ungleichheit und Armutsforschung

 

Studienberatung:

BA "Sozialarbeit und Sozialpolitik" sowie MA "Soziologie, Sozialpolitik, Sozialarbeit" (inkl. Vormaster und Ergänzungsprogramm)

Biografie

Curriculum Vitae


Forschung und Publikationen

  • (* peer-reviewed)

     

    MASIA, Maurizia, Monica Budowski, Robin Tillmann (2018). The Association Between Self-Reported Health Problems and Household Prosperity. In: Robin Tillmann, Marieke Voorpostel. Peter Farago (Eds.), Social Dynamics in Swiss Society. Empirical Studies Based on the Swiss Household Panel (97-111). Cham: Springer International Publishing. PDF Link...

    *MASIA, Maurizia (2016). Eheliche Auflösung und Neugründung von Paargemeinschaften: Analyse von Geschlechtereffekten beim Einkommen. Swiss Journal of Sociology 42(3): 469–498. PDF Mehr...

    TILLMANN, Robin, Maurizia Masia, Monica Budowski (2016). Führt Wohlstand zu Wohlbefinden? Zeitschrift für Sozialhilfe (ZESO) 04: 24–25. Link...

    TILLMANN, Robin, Maurizia Masia, Monica Budowski (2016). Pauvreté, précarité, prospérité et bien-être en Suisse. In: Franziska Ehrler, Felix Bühlmann, Peter Farago, François Höpflinger, Dominique Joye, Pascualina Perrig-Chiello, Christian Suter (Eds.), Rapport Social 2016 (39–57). Zürich: Seismo. Link...

    BUDOWSKI, Monica, Maurizia Masia, Robin Tillmann (2015). Poverty in Switzerland. In: Grzegorz Libor, Dorota Nowalska-Kapuscik (Eds.), Poor Europe. The Problem of Poverty in Chosen European Countries (235–258). Katowice: Wydawnictwo Uniwersytetu Śląskiego. Link...

    *TILLMANN, Robin, Monica Budowski, Maurizia Masia (2014). Stratification, mobilité sociale et positionnement politique en Suisse. Swiss Journal of Sociology 40(1): 121–138. Link...

    MASIA, Maurizia (2013). Bildung und Auflösung von Paargemeinschaften: Konsequenzen auf die Zufriedenheit, die psychische Gesundheit und das Einkommen von Frauen und Männern. Dissertation. Universität Fribourg.

    MASIA, Maurizia (2013). Über Möglichkeiten und Grenzen der Armutsmessung. Newsletter Studienbereich Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit 13: 47–53. PDF

    BUDOWSKI, Monica, Maurizia Masia, Christian Suter (2011). Evénements du couple et bien-être: effets de genre dans le parcours de vie. In: Dominique Joy, Christine Pirinoli, Dario Spini, Eric Widmer (Hrsg.), Parcours de vie et insertions sociales (126–149). Zurich: Seismo. Link...

    *BUDOWSKI, Monica, Maurizia Masia, Robin Tillmann (2009). Psychological Health: An Analysis of the Intersection of Cumulative Disadvantage and Partnership Events. Swiss Journal of Sociology, 35(2): 357–376. Link...

    MASIA, Maurizia, Monica Budowski (2009). Trennung, Scheidung oder Gründung einer neuen Lebensgemeinschaft: Auswirkungen von Erwerbstätigkeit, Bildung und Familienverlauf auf die materielle Lebenssituation. In: Stefan Kutzner, Michael Nollert, Jean-Michel Bonvin (Hrsg.), Armut trotz Arbeit. Die neue Arbeitswelt als Herausforderung für die Sozialpolitik (93–112). Zürich: Seismo. Link...

    MASIA, Maurizia, Christin Achermann, Marina Richter, Ueli Hostettler (2007). Auswertungsbericht zur Fragebogenerhebung: „Analyse von Präventionsmassnahmen und Behandlungsangeboten von Infektionskrankheiten und Drogenabhängigkeit in Schweizer Anstalten des Freiheitsentzugs“. Universität Fribourg. PDF

    MASIA, Maurizia (2006). Kinder oder Karriere: Kinderlosigkeit aus sozialwissenschaftlicher Sicht betrachtet. CIVITAS Zeitschrift für Gesellschaft und Politik 6: 15–17.

    MASIA, Maurizia (2004). Kinderlosigkeit in der Schweiz. Einfluss von Bildung und Erwerbsorientierung auf die Kinderlosigkeit. Lizenziatsarbeit. Universität Zürich.

    MASIA, Maurizia (2003). Kinderlosigkeit in der Schweiz. Bildung und Erwerbsorientierung von Frauen im Prozess der Familienbildung. soz:mag 4: 13–15. Link...

    MASIA, Maurizia (2002). Interkantonale Zusammenarbeit in der Fachhochschulregion Nordwestschweiz. Forschungsseminar 2001–2002 Föderalismus. Link...