Frequently Asked Questions

Sind die Schuldienste Teil der Schule?
Die Räumlichkeiten befinden sich möglichst in den Schulen, damit die Schülerinnen und Schüler vor Ort betreut werden können. Der Schuldienst ist aber unter unabhängiger Verwaltung und wird durch die Direktion des Regionalen Schuldiensts geleitet.

Wer kann eine Anmeldung vornehmen?
Die Anmeldung ist Sache der Eltern, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen.

Wer bezahlt die Therapie?
Die Leistungen des Schuldiensts sind unentgeltlich.
Die Gemeinden stellen Ressourcen wie Räume, Material und Transporte zur Verfügung, auch beteiligen sie sich an den Lohnkosten der Therapeuten und Therapeutinnen. Der Kanton übernimmt einen Teil der Lohn- und Betriebskosten. 

Ich als Elternteil bin mir nicht sicher bei welchem Dienst ich mein Kind anmelden soll?
Kontaktieren Sie für eine Beratung eine Therapeutin oder einen Therapeuten im Regionalen Schuldienst am Schulort Ihres Kindes. Die Kontaktangaben finden Sie auf der Webseite der Schule.

Muss ich als Elternteil die Schule über die Anmeldung informieren?
Nein. Die Anmeldung ist Sache der Eltern und kann unabhängig von der Schule erfolgen.