Daniel Beck

Dr. rer. soc.

Biographie

Né à Thoune en 1972. 1993-1999 études en histoire, sciences politiques et sciences des médias à l'Université de Berne. En même temps journaliste chez le quotidien régional "Thuner Tagblatt".Depuis 1999 à l'Université de Fribourg, d'abord comme assistant diplômé. Doctorat en sciences sociales en 2005, avec une thèse portant sur l'histoire des pages sport dans des quotidiens suisses. Aujourd'hui lecteur, conseiller aux études et responsble pour le site web du DCM. Domaines de recherche: sport et médias, recherche sur le journalisme, histoire et politique de la radiodiffusion, analyses de contenu.

 

Recherche et publications

  • Publications
    39 publications

    Der Sportteil im Wandel. Die Entwicklung der Sportberichterstattung in Schweizer Zeitungen seit 1945
    Daniel Beck (Haupt, 2006), ISBN: 9783258069982 | Livre

    Service Public unter Druck? Die Auswirkungen der EU-Transparenzrichtlinie auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk
    Daniel Beck, Tamara Münger, Sandra Pitum, Juliane Sauer (Rüegger, 2004), ISBN: 9783725307753 | Livre

    Glücklich im Stress. Berner Medienschaffende und ihre Arbeitsbedingungen
    Tamara Münger, Daniel Beck (Universität Bern, Institut für Medienwissenschaft, 1998), ISBN: 9783952150009 | Livre

  • Exposés
    32 publications

    Beabsichtigter und tatsächlicher Boykott eines als nicht nachhaltig wahrgenommenen Sportereignisses: Das Medienverhalten von Fussballinteressierten in der Schweiz während der WM 2022 in Katar
    Daniel Beck, Juliette Passamani, Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Sportkommunikation und Mediensport, Stuttgart: (22.9.2023) | Conférence

    A comparative analysis of the reporting on Islam: Characteristics of institutionally and event-driven debates
    Regula Hänggli, Daniel Beck, Swiss Political Science Association Annual Congress, Lausanne: (4.2.2022) | Conférence

    The Rise of the Bots. How do automatically generated articles differ from human-written articles?
    Filippa Heierli, Daniel Beck, Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Sportkommunikation und Mediensport, Leipzig: (27.9.2019) | Conférence

    Hybrid Cultural Identity and Nationalism. A comparison of German, Swiss, and Austrian TV coverage of the FIFA World Cup 2018
    Daniel Beck, Philipp Müller, Daniel Nölleke, International Association of Media and Communication Research (IAMCR): Annual Conference, Madrid: (8.7.2019) | Conférence

    Journalists’ Practiced Role Performance across Media Systems and Language Cultures. Comparing Switzerland’s, Italy’s and Germany’s Newspaper Coverage
    Patric Raemy, Maria Lauber, Daniel Beck, Cornelia Mothes, Anna Maria Schielicke, European Communication Research and Education Association (ECREA): 7th European Communication Conference, Lugano: (3.11.2018) | Conférence

    Nationale Skistars in den Schweizer Printmedien. Die Berichterstattung über Simon Ammann, Dario Cologna und Beat Feuz während der Olympischen Winterspiele 2018
    Livia Schmid, Jana Suvajac, Daniel Beck, Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Sportkommunikation und Mediensport, Salzburg: (28.9.2018) | Conférence

    Was ist Unterhaltung?
    Daniel Beck, Seminar "Unterhaltung" des Publikumsrats der SRG Deutschschweiz, Fribourg-Freiburg: (7.6.2018) | Conférence

    Journalists' Contribution to Political Life in Switzerland. Role conceptions and narrated role performances
    Patric Raemy, Lea Hellmüller, Daniel Beck, International Communication Association (ICA): Annual Conference, Prague: (26.5.2018) | Conférence

    Zwischen Nord und Süd – journalistische Berichterstattungsmuster im "Corriere del Ticino" im Vergleich mit Deutschschweizer und italienischen Qualitätszeitungen
    Patric Raemy, Maria Lauber, Daniel Beck, Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Lugano: (13.4.2018) | Conférence

    Livestreams als neue Chance für Randsportarten? Die Nutzung von Livestream-Angeboten der Schweizer Basketball-, Handball-, Volleyball- und Unihockey-Ligen
    Louis Bourquin, Daniel Beck, Jahrestagung der Ad-hoc-Gruppe Sportkommunikation und Mediensport der DGPuK, Hamburg: (25.9.2017) | Conférence

Enseignement et cours

Afficher dans le programme des cours