Master

Das Departement bietet z. Z. drei universitäre Master-Programme (90 ECTS) in Betriebswirtschaftslehre an, ab Herbstsemester 2021 kommt ein neuer Master in Marketing hinzu. Diese in Modulstruktur angelegten Programme erlauben es den Studierenden, die Basiskenntnisse, die sie sich im Bachelor-Programm (in Fribourg oder anderswo) angeeignet haben, auf einem oder mehreren Spezialgebieten der Betriebswirtschaftslehre zu vervollkommnen und zu festigen.

Für Bewerber mit einem Fachhochschul-Bachelor, die ihr Studium mit einen universitären Master in Betriebswirtschaftslehre fortsetzen wollen, ist ein spezifisches Vorbereitungsprogramm auf das Masterstudium erforderlich. Dieses Programm im Umfang von 30 ECTS muss im ersten Studienjahr absolviert werden.

Neue Module ab Herbstsemester 2020: 

  1. STR: Strategy
  2. INNO-ENT: Innovation & Entrepreneurship
  3. OHRM: Organisation and Human Resource Management
  4. MAR: Marketing
  5. FIN: Finance
  6. ACC: Accounting and Control
  7. NPO-SUST: Nonprofit Management/Sustainability
  8. EUGB: European and Global Business
  9. DIG: Managing Digitalization
  10. DAT: Data Analytics

Die Kurslisten der verschiedenen Module finden Sie auf den Unterseiten der einzelnen Master (siehe unten).

Kursübersicht aller Module des laufenden akademischen Jahres - Website SES

Master in Betriebswirtschaftslehre

(Kurse in Deutsch, Französisch und Englisch)

Mehr Infos dazu

Master in
Accounting and Finance

(Kurse in Deutsch, Französisch und Englisch)

Mehr Infos dazu

Master in Marketing

(Kurse in Deutsch, Französisch und Englisch)

Mehr Infos dazu

Master in International and European Business

(Kurse nur in englischer Sprache)

Mehr Infos dazu

Vorschlag für ein Propädeutikum

  • Introduction à la gestion d'entreprise  resp. Einführung in die BWL
  • Introduction à la comptabilité resp. Unternehmensrechnung