Slavistik

Die Freiburger Slavistik ist ein dynamischer Fachbereich mit einer Vielzahl von Kontakten und Partnerschaften im slavischen Raum. Vor Ort profitieren Studierende von der ausgeprägten fächerübergreifenden Osteuropakompetenz an der Universität Freiburg. Wer sich für Kultur, Gesellschaft und Geschichte der slavischen Länder und des osteuropäischen Raums interessiert und in diesem Bereich beruflich tätig werden möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Profil

Wussten Sie…?

…dass Alexandre Herzen (1812–1870), der berühmte russische Schriftsteller, der aus dem Exil heraus mit den Mitteln der Publizistik das Zarenregime bekämpfte, sein Testament am 1. August 1852 im Zähringer Hof in Freiburg machte? 

mehr

Neuerscheinung

Jens Herlth, Christian Zehnder (eds)

Abundance and Asceticism in Russian Literature

Confrontations, Transitions, Coincidences. A Collective Volume (in Russian)

mehr