Lehrstuhl für Privatrecht I

Der Lehrstuhl für Privatrecht I befasst sich in erster Linie mit dem Familien- und Erbrecht. Auf dieser Website finden Sie weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen und anderen Aktivitäten des Lehrstuhls.

Abstammungsrecht

Revision des Abstammungsrechts

Nachdem die Expert-inn-engruppe unter dem Vorsitz von Prof. Alexandra Jungo dem Bundesamt für Justiz am 21. Juni 2021 einen Bericht und Empfehlungen unterbreitet und der Bundesrat seinen Bericht zum Reformbedarf im Abstammungsrecht veröffentlicht hat, reichte Andrea Caroni nun eine Motion (22.3235) ein. Die Motion wurde dem Bundesrat überwiesen.

Mehr dazu

Erbrecht

Erbrechtsrevision

Am 29. August 2023 hat das Bundesamt für Justiz den dritten Teil der Erbrechtsrevision betreffend technische und dogmatische Fragen zusammen mit einer Arbeitsgruppe in Angriff genommen. Die Expert-inn-engruppe setzt sich zusammen aus Prof. Alexandra Jungo, Prof. Audrey Leuba und Prof. em. Paul Eitel.Mehr dazu

Proseminararbeiten

Die aktuellen Themen für die Proseminararbeiten finden Sie hier.

Prof. Alexandra Jungo

Profil

Stellenangebot

Am Lehrstuhl ist ab 1. März 2024 eine Unterassistenzstelle zu besetzen. Das Stellenangebot finden Sie hier.

Aktuelles

Das traditionsreiche Lehrbuch «ZGB, Das schweizerische Zivilgesetzbuch» von ist im September 2023 in der 15. Auflage neu erschienen.