Agenda

24
apr

Dekolonisierung der Museen – Die Zeit und die Kunst der Neuorientierung

Breite Öffentlichkeit Andere
24.04.2024 18:00 - 19:30
+ Hybridveranstaltung)

Kunst- und Völkerkundemuseen setzen heute zunehmend auf Transparenz: Woher kommen die Exponate und wie wurden sie erworben? Sollen die Sammlungen zurückgegeben werden und unter welchen Bedingungen? Und wie können sie angesichts dieser neuen Anforderungen an die Integrität ihre Mission neu gestaltet werden? Die Botschaft zu überarbeiten, die Selbstbestimmung der Ursprungsvölker zu betonen und auf den gemeinsamen Aufbau neuer Sammlungen und Ausstellungen zu setzen, sind Wege, die es zu erforschen gilt, aber wie kann diese neue Arbeit umgesetzt werden?


Wann? 24.04.2024 18:00 - 19:30
Online

 Link zur Online-Veranstaltung

Wo? Nouveau Monde
Esplanade de l'Ancienne Gare 3
1700 Fribourg
Vortragende Matthieu Gillabert, professeur d’histoire contemporaine, Unifr
Patrick Minder, enseignant de géographie et d'histoire, Collège St-Michel, et maître d'enseignement et de recherche en didactique de la géographie et de l'histoire pour le secondaire 1 et 2, Unifr
Sara Petrella, collaboratrice scientifique FNS, Département d’histoire de l’art et d’archéologie, Unifr
Roberta Colombo Dougoud, conservatrice du Département Océanie, Musée d'ethnographie de Genève

Modération: Pierre Jenny, journaliste indépendant

Ce Café sera également transmis en direct sur la page Facebook de l'Unifr et sur le site des Cafés. Partagez vos questions.
Kontakt Unicom Communication & Médias
Farida Khali
farida.khali@unifr.ch
Av. de l Europe 20
1700 Fribourg
+41797962215 20
Mehr dazu  Website  Facebook
Zurück zur Liste