Prüfungen und Arbeiten

Zu jeder Lehreinheit muss ein Leistungsnachweis erbracht werdent. Die Evaluierung erfolgt pro Unterrichtseinheit. 

 

Vorlesungen werden schriftlich geprüftDiese Einschreibungen sind an eine Prüfungssession gebunden.

 

Die/der Studierende muss die Prüfung der Unterrichtseinheit in welcher Sie/Er eingeschrieben ist, spätestens in der 4. Prüfungsession ablegen, die auf die Einschreibung in diese Unterrichtseinheit folgt. 

 

Der Leistungsnachweis für Proseminare, Seminare, Kolloquien und Methoden-, Grund- und Vertiefungskurse ist eine schriftliche Arbeit. Diese Einschreibungen haben die Prüfungsform «Ausserhalb der Prüfungssession».

 

Die Einschreibung an die Lehreinheit  UND an die Prüfung / schriftliche Arbeit ist obligatorisch. 

  

HS21 & FS22 Fristen: Einschreibungen Unterrichtseinheiten & Prüfungen / Änderungen von Studiengänge & Anerkennungsgesuche von ECTS

HS22 & FS23 Fristen: Einschreibungen Unterrichtseinheiten & Prüfungen / Änderungen von Studiengänge & Anerkennungsgeschuche von ECTS

Abgabe und Verteidigung der Masterarbeit

-> Philosophische Fakultät / Kurs- und Examenenseinschreibung

-> Validierung der Studienprogramme und Promotionsfeier 

-> Studienprogramme Änderungsgesuche


 

Prüfungen

Überblicksvorlesung L14.01717 und (Nachholprüfung). Datum: 14.09.2022 / 17:00 -19:00 Uhr / Saal: MIS Auditorium A

 

Spezifische Informationen der Epochenfächer

  • Antike
     
    Session d'examen / Automne 2022
     

    Pr. Cédric Brélaz

    L14.01630 – Cours BA. Cours général (base) histoire romaine. L’Empire romain et la gestion de ses provinces (IIIe s. av. J.-C. – IIIe s. ap. J.-C.) (SA 2021)

    Date: 15.09.2022 / 17h-19h / Examen en ligne

     

    L14.01631 – Cours avancé : Écrire dans la société romaine antique : le cas de Pompéi (SA 2021)

    Date: 15.09.2022 / 17h-19h / Examen en ligne

     

    -> Les épreuves auront lieu en ligne en temps réel selon les modalités qui seront transmises aux candidat-e-s par l’enseignant

     

    Pr. Tanja Itgenshorst

    Tous les cours jusqu’au SP 2022

    Date: 13.09.2022 / 15h-17h / Salle: MIS04 4128

    Die Prüfung beginnt pünktlich um 15h00

     

    Pr Olivier Curty

    Cours

    05.09.2022 / 10h-12h / Salle: MIS02 2120

     

    M. Björn Paarmann

    Festgelegte Veranstaltung (Basismodul) Die Geschichte Siziliens

    Date: 29.08.2022 / 10h15-12h / Salle: MIS04 4128

     

    Mme Marie Widmer

    L14.01648 Méthodologie I: sources, outils et historiographie de l'histoire de l'antiquité 

    Date: 30.08.2022 / 10h15-12h / salle: MIS04 4120

     

    Mme Laetitia Phialon

    L14.01652 Élites et sociétés dans le monde grec aux époques mycénienne et géométrique

    Date: 15.09.2022 / 15h15 - 16h45 / Salle: MIS03 3028

    Examen écrit (épreuve écrite sur support papier)

    Tableau chronologique et carte géographique autorisés ->pdf

  • Mittelalter

     

    Session d'examen / Automne 2022

     

    Ass. Dr. Antony Roch

    L14.01729 Cours : L’or, le sang et la pourpre : l’Empire byzantin et ses mutations (VIe-XVe siècles).

    Date: 12.09.2022 / 13h - 15h / Salle: MIS 3016

     

    M. Gavino Scala

    UE-L14.01679 Méthodologie I/II : Sources, outils et historiographie du Moyen Âge

    Date: 12.09.2022 / 9h45 - 12h / Salle: MIS04 4128

     

    M. Alessi Ignazio

    Méthodologie I/II : sources, outils et historiographie du Moyen âge

    Date: 13.09.2022 / 10h - 12h / Salle: MIS04 4118

  • Neuzeit

     

    Prüfungssession / Herbst 2022

     

    Pr. Volker Reinhardt

    L14.01700 Michel de Montaigne (1533-1592) und seine Zeit

    Datum: 14.09.2022 / 17h-19h / Saal: MIS Auditorium A

     

    L14.01692 Luther, Rom und die Reformation

    Datum: 14.09.2022 / 17h-19h / Saal: MIS Auditorium A

     

    Pr. Thomas Lau

    L14.01710 Gott und Geschäft : Stadt und Religion im Europa des 16. Jahrhunderts

    Datum: 14.09.2022 / 17h-19h / Saal: MIS Auditorium A

     

    L14.01718 Ehre und Ehrverlust in der Frühen Neuzeit

    Datum: 14.09.2022 / 17h-19h / Saal: MIS Auditorium A

     

  • Zeitgeschichte

    weitere Informationen auf der Website des Studienbereichs «Zeitgeschichte»

Nota bene: Ohne Anmeldung in MyUnifr können keine Resultate registriert werden. Bitte melden Sie sich fristgerecht für die Veranstaltung und die Prüfung, oder der entsprechenden Arbeit, an. 


 

Schriftliche Arbeiten

Richtlinien zum Verfassen von Arbeiten

Bitte beachten Sie bei all Ihren Arbeiten insbesondere die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und verwenden Sie niemals fremdes geistiges Eigentum ohne entsprechende Nachweise. Plagiate sind nicht nur unehrlich, sondern geistiger Diebstahl und können rechtliche Folgen nach sich ziehen.

 

Spezifische Informationen der Epochenfächer

Dokumente für die Abgabe der Masterarbeit

siehe Informationen der Fakultät