Prüfungen, Arbeiten und Fristen

Zu jeder Lehreinheit muss ein Leistungsnachweis erbracht werdent. Die Evaluierung erfolgt pro Unterrichtseinheit. 

 

Vorlesungen werden schriftlich geprüftDiese Einschreibungen sind an eine Prüfungssession gebunden.

 

Der Leistungsnachweis für Proseminare, Seminare, Kolloquien und Methoden-, Grund- und Vertiefungskurse ist eine schriftliche Arbeit. Diese Einschreibungen haben die Prüfungsform «Ausserhalb der Prüfungssession» (ist auswählen unter "Prüfungssession" bie der Einschreibung zur schriflichen Arbeit).

 

Die/der Studierende muss die Prüfung / die schriftliche Arbeit der Unterrichtseinheit in welcher Sie/Er eingeschrieben ist, spätestens in der 4. Prüfungsession ablegen, die auf die Einschreibung in diese Unterrichtseinheit folgt. 

 

Die Einschreibung an die Lehreinheit  UND an die Prüfung / schriftliche Arbeit ist obligatorisch. 

  

HS22 & FS23 Fristen: Einschreibungen Unterrichtseinheiten & Prüfungen / Änderungen von Studiengänge & Anerkennungsgeschuche von ECTS

Abgabe und Verteidigung der Masterarbeit

-> Philosophische Fakultät / Kurs- und Examenenseinschreibung

-> Validierung der Studienprogramme und Promotionsfeier 

-> Studienprogramme Änderungsgesuche


 

Prüfungen

Überblicksvorlesung L14.01859 und (Nachholprüfung). Datum: 21.12.2022 / 17:15 -19:15 Uhr / Saal: MIS 3000 A

 

Spezifische Informationen der Epochenfächer

  • Antike
     
    Prüfungssession / Winter 2023
     

    Pr. Cédric Brélaz

    L14.01769 – Cours général (base) histoire romaine (I) : Aspects culturels de l’expansion de Rome (IXe s. av. J.-C. – VIe s. ap. J.-C.)

    L14.01770 – Cours avancé : Les Grecs en Asie Centrale et en Inde : diffusion de l’hellénisme et interactions culturelles

    Nota bene : cette convocation vaut également pour tous les enseignements du Prof. Brélaz antérieurs au SA 2022

     Date: JE 16.02.2023 / 17h - 19h / Salle: MIS Aud. C

     

    Pr. Tanja Itgenshorst

     L14.01777 Die griechische Polis in archaischer und klassicher Zeit

    Datum: DO 26.01.2023 / 10:00 - 12:00 Uhr / Saal: MIS10 3.16

    Die Prüfung beginnt pünktlich um 10h00. Bitte bringen Sie Papier mit.

     

    Pr. Olivier Curty

     L14.01792 Cours général (base) histoire grecque : La Grèce dans l’Antiquité : vue partielle et partiale

    Date: LU 09.01.2023 / 10h - 12h / Salle: MIS10 01.13

     

    M. Richard Sylvestre

    L14.01801 L'écriture au quotidien dans les provinces occidentales de l’Empire romain: graffiti, inscriptions peintes et estampilles

    Date: 22.12.2022 / 15h15 - 17h / Salle de cours 2122

     

    M. Simon Lentzsch

    L14.01800 Festgelegte Veranstaltung (Basis). Rom in fünf Minuten. Youtube, Podcasts, Blogs und Co. als Medien der Geschichtsvermittlung 

    Informationen direkt bei Herrn Lentzsch

      
  • Mittelalter

     

    Prüfungssession / Winter 2023

     

    Ass. Dr. Antony Roch

    L14.01867 La Papauté médiévale. Construction d’une puissance politique et religieuse européenne (Xe-XVe siècles)

    Date: 23.01.2023 / 13h - 15h / Salle: MIS10 1.13

     

    Mme Anne Huijbers

    L14.01803 Vorlesung: Das Kaisertum und seine Rituale im Mittelalter

    Datum: DO 22.12.2022 / 10:15 - 12:00 Uhr / Saal: Vorlesungssaal 3113

     

    M. Lionel Dorthe

     L14.01870 Le monde arabe au Moyen Âge (7e – 14e s.)

    Date: MA 24.01.2023 / 9h - 11h / Salle: MIS10 1.13

    Examen écrit de 2 heures. Les notes de cours (personnelles) sont autorisées pendant l’examen (mais pas de livres ou d’articles).

     

    Mme Ioanna Georgiou

    L14.01872 Methodenkurs I/II : Paläographie und Kodikologie

    Datum: 15.12.2022 / 15h15 - 16h45 / Salle de cours MIS11 2.102

     

  • Neuzeit

     

    Prüfungssession / Winter 2023

     

    Pr. Volker Reinhardt

    L14.01823 Vorlesung : Kulturgeschichte Frankreichs in der Neuzeit

    Vorlesung : Luther, Rom und die Reformation

    Vorlesung : Michel de Montaigne (1533-1592) und seine Zeit

    Datum: 20.12.2023 / 13:15 - 15:00 Uhr / Saal: Vorlesungssaal MIS 3000A

      

    Pr. Thomas Lau

    L14.01841 Vorlesung : « Promoting human happiness ». Die Entstehung der amerikanischen Republik (1754 – 1815) 

    Vorlesung : Gott und Geschäft. Stadt und Religion im Europa des 16. Jahrhunderts

    Vorlesung : Ehre und Ehrverlust in der Frühen Neuzeit

     Datum: 09.01.2023 / 10:15 - 12:00 Uhr / PER 21 A120 Hall A130

  • Zeitgeschichte

    weitere Informationen auf der Website des Studienbereichs «Zeitgeschichte»

Nota bene: Ohne Anmeldung in MyUnifr können keine Resultate registriert werden. Bitte melden Sie sich fristgerecht für die Veranstaltung und die Prüfung, oder der entsprechenden Arbeit, an. 


 

Schriftliche Arbeiten

Richtlinien zum Verfassen von Arbeiten

Bitte beachten Sie bei all Ihren Arbeiten insbesondere die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und verwenden Sie niemals fremdes geistiges Eigentum ohne entsprechende Nachweise. Plagiate sind nicht nur unehrlich, sondern geistiger Diebstahl und können rechtliche Folgen nach sich ziehen.

 

Spezifische Informationen der Epochenfächer

Dokumente für die Abgabe der Masterarbeit

siehe Informationen der Fakultät