News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Interessiert? Schicken Sie ein E-Mail an news@unifr.ch

Jubilé125: Start zur mobilen Ausstellung in Freiburg


[ Zurück zur News-Liste ]

Partager les savoirs – Gemeinsam Wissen schaffen

Das 125-Jahre-Jubiläum der Universität Freiburg ist in vollem Gange. Höchste Zeit also, den Jubiläumsbus zu starten: Die mobile Ausstellung "Die Universität zu Besuch", startet ihre Tournee in der Kantonshauptstadt und wird vom 2. bis 10. Mai 2014 die ersten Besucher auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg empfangen. Das Publikum wird dort in die Welt der Forschung eintauchen, Experimente miterleben und sich mit Professoren austauschen können. Die von der Alumni-Vereinigung der Universität unterstützte Roadshow wird danach in allen Bezirken des Kantons sowie in fünf Städten aller Sprachregionen der Schweiz Halt machen. Abgeschlossen wird die Tournee im Oktober in Lugano.


Foto: Frédéric Marro


18 Meter vollgepackt mit Wissen


Für die Roadshow wurde ein 18 Meter langer Gelenkbus der Öffentlichen Verkehrsbetriebe Freiburg(TPF) in einen Ausstellungsraum umgewandelt, der zwölf Stationen mit wissenschaftlichen Experimenten beherbergt. Welche Wirkung hat Übergewicht auf meine Gesundheit? Aus welchen Substanzen besteht mein Lieblingsparfüm? Sehe ich eigentlich noch gut? Welche Vorteile bringen Medikamente in Nanokapseln? Solchen Fragen können Erwachsene genauso wie Kinder im Bus nachgehen. Ausserdem werden täglich diverse Veranstaltungen im Festzelt nebenan stattfinden. Die mobile Ausstellung bietet die perfekte Gelegenheit, einen Hauch von Wissenschaft in geselligem und interaktivem Ambiente zu erleben.

9 Tage im Zeichen des Austauschs


Die Universität lädt die Freiburger Bevölkerung einerseits dazu ein, ihre Kernthemen der Forschung und Lehre zu entdecken, andererseits möchte sie mit ihr feiern. Deshalb wird die erste Etappe in Freiburg von insgesamt 25 Veranstaltungen begleitet – dazu gehören auch Konzerte und Aufführungen. So werden etwa die Tanzensembles DA MOTUS! und mg2+ am 3. Mai für Spektakel sorgen. Auch der Sport darf nicht fehlen: An einer Kletterwand kann man sich unter Anleitung von ausgebildeten Animatoren austoben oder in einem Atelier den orientalischen Tanz entdecken.

Einige Highlights


− Genetische Fingerabdrücke: Übernehmen Sie die Rolle des Experten (Atelier)
Samstag, 3. Mai 2014 von 10 bis 13 Uhr
− Science Slam (Kurzpräsentationen von Forschungsarbeiten)
Samstag, 3. Mai 2014 von 18 bis 20 Uhr
− Spielen wie in der Römerzeit (Spiele und Unterhaltung für Familien)
Freitag, 9. Mai 2014 von 17 bis 19 Uhr
− Shakespeare: Love’s Labour’s Lost (Mehrsprachiges Theaterstück – französisch, deutsch, italienisch, englisch)
Freitag, 9. Mai 2014 von 20 bis 22 Uhr 

Daten der Tournee "Die Universität zu Besuch"


Freiburg, Georges-Python-Platz vom 2. bis 10. Mai
Bulle, Place des Alpes vom 13. bis 24. Mai
Sitten, Place de la Planta vom 3. bis 6. Juni
Düdingen, Bahnhofzentrum vom 10. bis 14. Juni
Estavayer-le-Lac, Place de l’Amarante vom 17. bis 21. Juni
Châtel-St-Denis, Place d’Armes vom 25. bis 28. Juni
Romont, Place St-Jacques vom 3. bis 6. September
Murten, Berntorplatz vom 10. bis 13. September
Olten, Kirchgasse vom 16. bis 19. September
Delémont, Cour du Château vom 25. bis 28. September
Chur, Kornplatz vom 1. bis 4. Oktober
Lugano, Piazza Castello vom 8. bis 11. Oktober


Kontakt:
Guido Vergauwen, Rektor, guido.vergauwen@unifr.ch, 026 300 70 02
Fabien Stauffacher, Projektkoordinator Jubilé125, fabien.stauffacher@unifr.ch, 079 681 29 13

Detailprogramm und Informationen: www.unifr.ch/125


Infos & Anhänge

Publiziert am 28.04.2014


Quellen

Unicom
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Unicom   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt: communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University