Archives de l'auteur·e

Roland Fischer

Roland Fischer ist freier Wissenschaftsjournalist und Organisator von Wissenschaftsevents in Bern.

wissenschaft@gmx.ch

02|2021/2022
GPT-3, was ist «Wahrheit»?

Die Objektivität der Künstlichen Intelligenz

01|2021/2022
«Wir werden überflutet mit Informationen»

Expert_innen aus den Bereichen Public Health, Mensch-Computer-Aktion, Machine Learning und Big Data sprechen über Data Literacy. Über was?

03|2020/2021
Leben heisst sterben lernen

Warum altern wir? Und in welchem Zusammenhang stehen das Kinderkriegen und die Lebensdauer? Ein Blick zu den Ameisen sorgt für Verwirrung

02|2020/2021
Die grosse Vernetzung

Was geschieht im Gehirn, wenn wir Sprache hören?

04|2019/2020
Du Jamais Vu

Corona, natürlich. Ein Gespräch über Freiheiten, Angst und Föderalismus

03|2019/2020
Kinder schlafen anders

Forschende entdecken Erstaunliches im Hirn von schlafenden Babys

02|2019/20
Ludo ergo sum?

Wie böse sind die bösen Games? 

01|2019/20
Seeanemonen und darwinsche Dämonen

Warum müssen wir sterben?

04 | 2018/19
Kunst ohne Copyright

Multikulturalismus im Mittelalter 

03 | 2018/19
No future

Wir brauchen einen Silberstreifen am Horizont

01|2018/19
Frühling, Freiheit oder Fake?

Welche Rolle spielen die Social Media in der arabischen Welt?

01 | 2017/18
Ein Talent mit Potential

Einmal sehen, nie mehr vergessen: Super-Recognizer erkennen jedes Gesicht wieder