Agenda der Fakultät

30
sep

Die öffentliche Verwaltung in Krisenzeiten - Konsequenzen der Pandemie für den öffentlichen Dienst

Spezialisiert / Akademisch Tagung / Konferenz
30.09.2022 09:15 - 16:15
Präsenzveranstaltung

Die Pandemie hat die Verwaltungen von Bund, Kantonen und Gemeinden auf eine Probe gestellt. Sie mussten innerhalb kürzester Zeit in den Krisenmodus wechseln, gleichzeitig aber auch den üblichen Verwaltungsbetrieb aufrechterhalten. Krisenstäbe wurden eingerichtet, wissenschaftliche Beratung wurde eingeholt, Hilfspakete wurden geschnürt, digitale Lösungen wurden entwickelt, und es wurde auf mobiles Arbeiten umgestellt. Doch ist es den Verwaltungen auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene gelungen, leistungsfähig zu bleiben? Wo besteht Handlungsbedarf für künftige Krisen? Wie haben Bürgerinnen und Bürger die Verwaltung in der Krise wahrgenommen? Hat die Verwaltungsdigitalisierung durch die Pandemie einen Schub erhalten? Wie sieht es mit den Staatsfinanzen aus? Muss das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik neu überdacht werden?
Die 15. Wissenschaftliche Tagung der Schweizerischen Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht (SVVOR) wird Gelegenheit bieten, diesen Fragen im Rahmen von Referaten und Diskussionsrunden nachzugehen. Zu Wort kommen ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis.


Wann? 30.09.2022 09:15 - 16:15
Wo? MIS 01 Aula Magna
Avenue de l'Europe 20
1700 Fribourg
Vortragende - Nadja Braun Binder, Prof. Dr. iur, MBA, Professorin für Öffentliches Recht an der Universität Basel
- Peppino Giarritta, Dr. rer. nat., Beauftragter von Bund und Kantonen für die Digitale Verwaltung Schweiz, Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
- Sami Kanaan, Dipl. phys. ETHZ, Dipl. sc. pol., conseiller administratif de la Ville de Genève et vice-président de l’Union des villes suisses
- Andreas Kley, Prof. Dr. rer. publ. Dr. iur. h.c., Rechtsanwalt, Professor für öffentliches Recht, Verfassungsgeschichte sowie Staats- und Rechtsphilosophie an der Universität Zürich
- Erika Laubacher-Kubat, Dr. phil. hist., Leiterin Sektion Strategische Führungsunterstützung in der Bundeskanzlei
- Ursula Marti, Dr. iur., Fürsprecherin, Office du personnel de l’Etat de Genève
- Christian Rathgeb, Dr. iur., Rechtsanwalt, Regierungsrat des Kantons Graubünden und Präsident der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK)
- Peter Schwendener, Dr. rer. pol., Stv. Direktor Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV), Leiter Abteilung Finanzpolitik, Finanzausgleich, Finanzstatistik EFV
- Nils Soguel, Prof. Dr. rer. pol., Professeur ordinaire de finances publiques à l‘IDHEAP et directeur de l’IDHEAP
- Andreas Stöckli, Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Freiburg und Mitglied der Direktion des Instituts für Föderalismus
Kontakt Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht SVVOR
Prof. Andreas Stöckli
michael.egger@unifr.ch
Av. Beauregard 1
1700 Fribourg
026 300 81 41
Anmeldung

https://www.unifr.ch/svvor/de/veranstaltungen/wissenschaftliche-tagungen-1.html

  Anmeldung

Mehr dazu  Website
Anhang
Zurück zur Liste

Der Lehrstuhl gehört zu