INTRANEWS: Literaturwettbewerb der Universität Freiburg

Bis zum 18. August können Studierende der Universität Freiburg ihre literarischen Texte ins Rennen um den Literaturpreis 2014 schicken. Akzeptiert werden Beiträge in allen Sprachen, die in der unversitären Lehre vertreten sind.

Der Literaturpreis der Universität Freiburg wird seit 1990 alle zwei Jahre vergeben. Die Teilnehmenden müssen an der Uni immatrikuliert sein, und zwar mindestens zwischen dem Datum der Ausschreibung und der Preisverleihung. Eingereicht werden können unveröffentlichte literarische Texte zu einem frei gewählten Thema und in einer selbst gewählten Form (z.B. Erzählung, Novelle, Gedicht, literarischer Essay, Bühnenstück, Roman, Film)

Einsendeschluss: 18. August 2014

Mehr Infos:

http://www.unifr.ch/rectorat/concours/de/

Kontakt:
Prof. Ralph Müller, Präsident der Jury, ralph.mueller@unifr.ch