News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Interessiert? Schicken Sie ein E-Mail an news@unifr.ch

Astrid Epiney, nächste Rektorin der Universität Freiburg


[ Zurück zur News-Liste ]

Auf Vorschlag des Plenarversammlung hat der Senat der Universität Freiburg heute Astrid Epiney zur Rektorin für die Periode vom 15. März 2015 bis 14. März 2019 gewählt. Ihre Wahl muss noch vom Staatsrat bestätigt werden.



Professor Astrid Epiney wurde 1965 in Mainz, Bundesrepublik Deutschland, geboren, sie ist Deutsch-Schweizerische Doppelbürgerin. Sie studierte Rechtswissenschaft an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz sowie während eines Austauschsemesters in Lausanne. 1991 promovierte sie in Mainz als Doktor jur. mit einer Dissertation in Völkerrecht. Nach einem Postgraduiertenstudium in Florenz war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut des Hautes Etudes en Administration Publique IDHEAP in Lausanne tätig. Sie erwarb 1994 an der Universität Mainz die Habilitation.

Im September 1994 wurde Astrid Epiney zur assoziierten Professorin für Völkerrecht, Europarecht und schweizerisches öffentliches Recht an der Universität Freiburg ernannt und 1996 zur ordentlichen Professorin befördert. In dieser Funktion ist sie zudem geschäftsführende Direktorin des Instituts für Europarecht der Universität Freiburg.

Von 2005 bis 2007 war Prof. Astrid Epiney Dekanin der rechtswissenschaftlichen Fakultät und sie amtierte anschliessend von 2007 bis 2011 als Vizerektorin in der Universitätsleitung. Sie war zudem von 2002 bis 2010 Mitglied des Forschungsrats des Schweizerischen Nationalfonds und seit 2012 hat sie das Präsidium der Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierates inne.

Astrid Epiney ist Verheiratet und hat zwei Kinder (Geb. 1993 und 1996).

Nach ihrer Bestätigung durch die Kantonsregierung wird die designierte Rektorin bis im Herbst ihr Team von vier Vizerektorinnen und Vizerektoren zusammenstellen, welches sie dem Senat zur Wahl vorlegen wird. Die nächste Universitätsleitung tritt ihre Funktion am 15. März 2015 an.

Kontakt: Astrid Epiney, astrid.epiney@unifr.ch, 026 300 8094 – erreichbar am Freitag 23 Mai zwischen 9.00 und 12.00


Infos & Anhänge

Publiziert am 22.05.2014


Quellen

Dienst für
Kommunikation und Medien
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Dienst für Kommunikation & Medien   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt:communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University