Florian Lippke, Ass. diPL. dbs.at / bom ch

Dipl.-Ass.
Tel.: +41 (0)26 300 7384
Bureau 4219A
Av. de l'Europe 20
1700 Fribourg
Kurator Vorderasien und Levante
BIBEL+ORIENT Museum Fribourg

 Persönliche Homepage

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Exegese der Hebräischen Bibel (Psalmen; Biblische «Theologien»)
  • Philologie + Epigraphik der Südlevante (nws Sprachen)
  • Archäologie Syriens/Palästinas (Antike bis Gegenwart)
  • Religionsgeschichte des 2.+1. vorchristlichen Jahrtausends
  • Archäologie und Baugeschichte Jerusalems 
  • Ikonographie & Ikonologie des Vorderen Orients/Ägyptens

Lebenslauf

(*1983 DE/CAN, Abitur 2002, 1. KTheol. Dienstprüfung 2008)

Florian Lippke ist Theologe und Altertumswissenschaftler. 2002: Aufnahme des Studiums der ev. und rk. Theologie, Ägyptologie und Altorientalistik (Altorientalische Philologie & Vorderasiatische Archäologie) nebst der Archäologie Syrien/Palästinas in Tübingen, Jerusalem (Dormitio), Bern und Freiburg CH

Nach Studienabschluss 2008 (Evangelische Kirche der Pfalz, Speyer): Assistenturen in Tübingen D (Lst Janowski), Bern (Lst Schroer) und Freiburg CH (Lst Steymans) in den Fachbereichen «Theologie des Alten Testaments und Religionsgeschichte», «Ikonographie der biblischen Welt und Umwelt» sowie «Hebräische Bibel und Kulturen des Alten Orients». 2009/2010: Studienleiterstelle des 36. Theologischen Studienjahrs (Dormitio-Abtei) und wissenschaftliche Assistentur am Laurentius-Klein Lehrstuhl für Biblische und Ökumenische Theologie (bmbf, DAAD), Jerusalem IL.

Seit 2006: Mitarbeiter des BIBEL+ORIENT Museums (Stationen: Guide, wissensch. Mitarbeiter (Didaktik), Fachleiter, Studienleiter, Projektmanager, aktuell: Kurator Vorderasien und Levante/Biblische Welt) 

Zusätzliche Lehraufträge/Gastdozenturen/Vortragseinheiten: Jerusalem («Theologisches Studienjahr» und «EKD-Programm Studium in Israel»), Universitäten Berlin, Bochum, Kassel, München, Strasburg, Bern (BeNeFri, Mittelmeerarchäologie), Zürich (BaBeZü), Fribourg (Littérature générale et comparée sowie Histoire contemporaine), PH Bern, University of Zimbabwe/Harare.     

 

Bibliographie 

(siehe Profil bei academia.edu !)

 

Departement für Biblische Studien / Département d'Études Bibliques - Av. Europe 20 - 1700 Fribourg - Tel +41 26 / 300 7390 - Fax +41 26 / 300 9754
webmaster: florian.lippke [at] unifr.ch - Swiss University