Bachelor

Bei den Bachelor-Studienprogrammen eignen sich die Studierenden die Grundlagen einer wissenschaftlichen Ausbildung und eine Vielfalt praktischer Kompetenzen an. Sie lernen zudem, auf wissenschaftliche und methodologische Weise zu argumentieren und zu begründen. InhaberInnen eines Bachelors des Departements für Sonderpädagogik der Universität Freiburg können in das Berufsleben einsteigen oder ihr Studium in einem Masterprogramm fortsetzen.

Bachelor in Klinischer Heilpädagogik und Sozialpädagogik

Bachelor in Sonderpädagogik (Bereich II)

Bachelor in Logopädie